Gibt es astronomische Beobachtungen, die die Richtigkeit des Urknalls belegen?

5 Antworten

z.B. die zunehmende Expansionsgeschwindigkeit des Universums, oder das vorhandensein der Hintergrundstrahlung. Trotzdem bleibt es eine Möglichkeit allerdings eine ziemlich wahrscheinliche.

Ich glaube, die zunehmende Expansionsgeschwindigkeit ist gerade eine Beobachtung, die so gar nicht zur Urknalltheorie passen will. Schließlich wäre anzunehmen, dass nach einer "einmaligen" Explosion alles auseinander fliegt, aber die ständige Gravitationswirkung der Materie nach und nach den Ausdehnungsprozess verlangsamt und ihn schließlich umkehrt, sodass sich eines schönen Tages wieder alles aufeinander zu bewegt. So wie ich es verstanden habe, erklärt man sich dieses Phänomen durch eine ominöse "dunkle Energie", die die sichtbaren Massen und den Raum weiter auseinander drückt.

0

Man hat festgestellt, dass sich das Universum offenbar ausdehnt, d.h. es müsste einen Anfangspunkt gegeben haben.

Außerdem hat man zufällig eine kosmische Hintergrundstrahlung bewiesen, die auch auf einen Urknall hindeuten könnte.

Allerdings weiß man nichts sicher. ^^

Falscher Schluß! Es könnte genausogut eine Schöpfung sein, und danach dehnt sich etwas aus.

Die Bäume trugen direkt nach der Schöpfung Früchte - hier wird ein scheinbares Alter vorgetäuscht!

0

ich glaube nicht. zwar glauben die meisten wissenschaftler und menschen an die urknall theorie. aber ich denke mal einfach nur deshalb, weil es eben überhaupt keine bessere erklärung gibt.

urknall klingt immer so schön absolut. puff, war der urknall da. aber woher kam der? was war davor? abgesehen von so physikalischen dingen, beginnt beim urknall auch die zeit?

also ich habe da auch keine ahnung von, aber man denkt schon gelegentlich über solche fragen nach. natürlich fehlt mir auch das astronomische wissen.

aber ich finde die urknall theorie ziemlich an den haaren herbeigezogen. es ist einfach nur der beginn von allem. allerdings habe ich natürlich überhaupt keine andere oder schlüssigere idee.

Nee, also "an den Haaren herbei gezogen" ist die Urknalltheorie natürlich nicht^^. Immerhin kann man mit ihrer Hilfe so vieles erklären, was sich heute beobachten lässt, dass es vernünftig erscheint, von ihrer Richtigkeit auszugehen. Ich hab schon einiges dazu gelesen und im Fernsehen angeschaut, nur habe ich bis heute nicht verstanden, wie etwas "passieren" kann, BEVOR es Zeit gegeben hat...am Kof kratz^^

0

Patent für meine Theorie mit der dunklen Materie?

Nur angenommen ich hätte die Antwort auf die ungelöste Frage mit der dunkle Energie.

Ursprung, Beschaffenheit und alle die Fragen logisch und einleuchtend erklärt.

Wem soll ich es sagen? Dann wäre es doch ungeschützt „draußen“.  Soll ich ein Buch veröffentlichen?

Aber da müßte ich einen Verlag finden und vorher die Karten offen legen.

Muß ich den Weg mit Anwalt, Patent und Patentrecht unbedingt vorher gehen? Was kostet es mir?

Gibt es keinen anderen Weg? Und dann? Wie geht es dann hinterher weiter? Gleich ein Buch schreiben? Wer soll es kaufen? Wie komme ich an die Medien?

Ich bin sehr überzeugt von meiner Theorie. 

...zur Frage

Weshalb ist die Urknalltheorie nur eine Theorie?

Ich würde gerne Gründe haben auf meine Frage🤗Danke

...zur Frage

Was passierte in den ersten Millisekunden beim Urknall?

Hallo ich schreibe gerade eine Vorwissenschaftliche Arbeit über den Urknall! Ich würde gerne wissen was genau in den ersten Millisekunden des Urknalls passierte.

Also wie Atome entstanden, was diese Quarks sind....

...zur Frage

Lichtgeschwindigkeit tatsächlich die Obergrenze?

Die Wissenschaft ist derzeit der Meinung, dass die Lichtgeschwindigkeit die oberste Grenze darstellt.

Wie sah es jedoch beim Urknall aus? Wenn man die Theorien so anwendet, wie Sie existieren, dann hätte sich das Licht des Urknalls schneller ausbreiten müssen als das Universum selbst? Befindet sich hinter dem Universum also nichts weiter als reines Licht des Urknalls?

...zur Frage

Was ist im Moment des Urknalls passiert?

Hallo, ich wollte wissen, ob es Theorien dazu gibt, was im Moment des Urknalls passiert ist oder wodurch er ausgelöst wurde. Danke ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?