Gibt es Arbeitslosengeld 1 (ALG1) trotz freiwilliger Teilnahme an Vorbereitungskursen vor dem offiziellen Beginn des Studium?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das müsstest Du in diesem Fall vorab mal mit Deinem Arbeitsvermittler / Fallmanager der Agentur für Arbeit besprechen, ob Du mit "flexibler" Anwesenheitszeit in diesen Kursen dann noch in den Grenzbereich "< 15 Stunden pro Woche regelmässig beschäftigt"  

fallen könntest. Das können wir Dir hier aus der Ferne leider nicht sagen, weil die Sachbearbeitung hier gewisse Handlungsspielräume hat, die sie je nach individueller Fall- und Vertragslage mit dem Anbieter dieser Kurse & dem "Leistungsberechtigten" ebenso individuell vereinbaren KÖNNTE.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?