gibt es arbeit für 12 jährige (für kurze zeit)?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Also 500 bis 800 muss ich dir ehrlich sagen wird nicht möglich sein. Die einzigen die dich 'einstellen' wären unseriöse Leute die Schwarzarbeiter 'brauchen' und verdienen würde man da unglaublich wenig, unter Mindestlohn und vllt zahlen sie garnich , als ich noch in deinem alter war hat einer aus meiner Klasse auch mal gearbeitet obwohl ers nich durfte, der hat die ganzen Ferien gearbeitet und nicht einen Cent gesehn ! Du brauchst deine Mutter nich Finanziell zu unterstützen das ist nich deine Aufgabe, ich finde es aber toll das du das möchtest! vllt braucht jemand in deiner Familie jemanden der mit dem Hund gassi geht etc, oder beim einkaufen hilft und dir dafür bisschen was gibt ? Oder du machst einen deal mit deiner Mutter, du übernimmst Sachen im Haushalt und dafür bekommst du etwas mehr Taschengeld.

wenn es nicht funktioniert genieße den Urlaub, im Leben arbeitet man so oder so schon viel zu viel !

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sanjaaax
19.07.2016, 18:09

danke aber das ding ist es sollte nicht nur finanziell sein sondern zum beispiel auch zum essen, shoppen etc. im urlaub. meine mutter kann keine kosten von 400  euro für ein kind allein übernehmen nur weil es teure sachen haben will. weisst du was ich meine?

In der familie gibt es nicht viel zu machen keiner fragt je nach geld aber naja einmal fragen kostet ja nichts

0

Also 500-800€ ist schon verdammt viel. Aber in deinem Alter kannst du es mal bei den Verwandten versuchen. Ich habe in meinem Fall oft meinen Großeltern bei Holzarbeiten oder im Garten geholfen. Damit kann man sich schnell und leicht was verdienen. Du fühlst dich nach solchen Arbeiten immer ganz geschafft und dennoch super. Das kann ich nur jedem empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sanjaaax
19.07.2016, 17:59

ja aber ich bin ja ausländerin (nichts gegen deutsche) und das macht man halt eig nicht dass man geld verlangt. bei uns hilft man in der familie weil man sie lieb hat und für sie da ist und nicht wegen geld

0

Job schonmal gar nicht, Nachbarschaftshilfe vlt ja. Frag in der Nachbarschaft mal nach ob du ihnen helfen kannst für einen kleinen Betrag. Kommt so um die 100 Euro zusammen in einem Monat. Aber 500-800 Euro schafft man in einem Monat niemals

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kinderarbeit ist offiziell verboten, babysitten oder hunde ausführen für den nachbarn wäre ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naaaa ich glaube nicht... An was dachtes du denn bei dem Geld was du dir da vorstellst 🤔
Ziemlich unrealistisch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sanjaaax
19.07.2016, 17:52

hm es gab aber schon arbeit wo ich ziemlich viel verdient habe aber das war nur als ersatz

0
Kommentar von MoritzTanja
19.07.2016, 17:53

Wo das denn?

Selbst Praktikum ist doch erst ab einem gewissen Alter möglich!

0
Kommentar von MoritzTanja
19.07.2016, 17:56

Ja aber war das mit einem Vertrag?

0
Kommentar von MoritzTanja
19.07.2016, 18:07

Das ist ganz klar Schwarzarbeit!
Mit 12 Jahren höchstens aber eher ab 13 Zeitungen austragen....

1

Mit 12 Jahren ist nichts möglich. Familienintern vllt.

In 4 Wochen 500-800€. Man merkt das du noch 12 bist. Ich verdiene im ersten Lehrjahr gerade mal 600€ und bin fest angestellt!

Bei dem Betrag müsstest du auch Steuern zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sanjaaax
19.07.2016, 18:11

den betrag hab ich so angegeben weil ich schonmal so verdient habe

0
Kommentar von Numinos2
19.07.2016, 18:19

Ok. Das nennt man dann Kinderarbeit. Zudem ist es mir hoher Wahrscheinlichkeit nicht versteuert worden.

Da du nich nicht Strafmündig ist müsste deine Mutter/Vater für die Strafe haften.

Der Steuerbetrug sowie die Kinderarbeit werden MINIMUM mit einem halben Jahr ohne Bewährung gestraft.

Gut möglich sind 1-2 Jahre ohne Bewährung.

1

Ich denke nicht. Höchstens Zeitungsausträger, das ging bei mir aber auch erst ab 13 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kelzinc0
19.07.2016, 17:54

und damit hast du in 4 wochen 500-800€ gemacht?

0
Kommentar von Tex0450
20.07.2016, 16:14

Was nein, die Summe kannst du sowas von vergessen. Du wirst nie mehr als 450 machen.

0

Ich denk nicht dass jemand einem 14 soviel Geld für kurze Zeit geben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

500-800€ kannst du vergessen .
In den 4 Wochen könntest du mit viel Glück jetzt noch einen Ferienjob kriegen in irgendeinem Geschäft oder als Tagesarbeiter ,anderes wird schwer auf jeden Fall mit deiner vorgeschlagenen Summe .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein vergiss es, ich bin 14und bekomm schon keinen job. Frühstens mit 15.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MoritzTanja
19.07.2016, 17:54

Wenn man Pech hat erst ab 16!

0
Kommentar von CharloteFischer
19.07.2016, 17:55

genau! allerfrühstens eben mit 15...:/

0
Kommentar von CharloteFischer
19.07.2016, 17:59

ja das ist das einzigste an Jobs aber dort verdient man nicht das Geld was sie verlangt

0

Gemäß §5 Abs. 3 Jugendarbeitsschutzgesetz darfst du erst ab 13 Arbeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das wird nicht funktionieren es sei denn du kennst jemanden der dich einstellt für als aushilfe und dir das geld auf die hadn gibt (schwarzarbeit)

aber selbst dafür wirst du nciht so viel geld bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sanjaaax
19.07.2016, 17:55

gab es schon aber weiss nicht ob wieder

0

Was möchtest Du wissen?