Gibt es Antivirusapps fürs IPhone? Wenn ja, könntet ihr mir die sagen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf dem iPhone benötigt man keine anti Virusapp, weil es durch Apples Einstellungen optimal geschützt ist und nur Programme und Apps von Apple sich installieren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Issei2
18.07.2016, 22:11

Schonmal daran gedacht das Trojaner aus dem Internet dich infizieren können?  Oder wie viele iphone Nutzer ihr Handy jailbreaken weil sie so wenig Freiraum haben.

0

Das Betriebssystem Ihres iPhones ist grundsätzlich vor Viren geschützt. Die geschlossene Umgebung mit seinem versteckten Dateisystem macht es Hackern im Vergleich zu einem Windows-PC oder Android-Smartphone viel schwerer, dort einen Virus zu platzieren. Dazu kommt, dass Sie Ihre Apps ausschließlich aus dem App-Store laden. Apple überprüft jede Software. Neue Programme werden zur Nutzung erst freigegeben, wenn alles in Ordnung ist.

In meinen Augen ist ein Antiviren Programm für Ihr Gerät sinnlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Issei2
18.07.2016, 22:09

Surfen sie doch mal rum, so schnell können sie gar nicht gucken, wie schnell ein Trojaner sie auf eine fremde seite umgeleitet hat...

0

Auf dem iPhone gibt es sowas nicht, damit man nicht denkt, es würde Viren geben. Das hat zwar bei einigen Leuten Erfolg wie du an anderen Antworten erkennen kannst, Fakt ist aber, das es schon öfter Fälle von Malware im AppStore gab, wenn man sein iPhone Jailbreak, was unumgänglich ist, wenn man frei über sein Handy verfügen möchte, dann ist es natürlich noch einmal etwas anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Ja, es giebt sogar sehr viele Apps! Viele sind aber meistens eh nur Apps, die einfach die Leute mit Lizenzen abzocken wollen.
Ich persönlich benutze Avast Mobile Security, Avira oder AVG. Aber Finger weg von den Tune Up Apps!
MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?