Gibt es Antibiotika die die Wirkung der pille nicht verhindern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Soweit ich weiß, gibt es kein Antibiotikum, in dessen Beipackzettel steht, dass es die Wirksamkeit hormoneller Verhütungsmittel NICHT beeinflusst. Wenn im Beipackzettel nichts von Wechselwirkungen mit Hormonpräparaten iststeht, wurde es in der Regel gar nicht getestet. Dann sollte man sich ebenfalls nicht mehr auf die Empfängnis verhütende Wirkung der Pille verlassen.

Ich habe sogar gelesen, dass bis zu einer Woche nach Einnahme von Antibiotika die Darmflora noch so geschwächt sein kann, dass die Aufnahme der Hormondosis nicht voll gewährleistet ist. Ein interessanter aktueller Artikel hingegen sieht die Sache etwas anders...

Ergo: Am besten umgehend zusätzlich mit z.B. Kondom zusätzlich verhüten.

soweit ich weiß ist das bei allen Antibiotika so, dass die Pille außer Kraft gesetzt wird. Da wirst du wohl durchmüssen (;

Was möchtest Du wissen?