gibt es andere Losung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du könntest, wenn der Briefkasten frei zugänglich ist, einem Menschen den du vertraust den Schlüssel dazu geben und den die Post entnehmen lassen. Dieser kann dann auch lästige Werbung entfernen. Jedoch kommt es auch darauf an wo der Briefkasten ist. In einem Mehrfamilienhaus ist das wegen der Mitverträge wohl kaum möglich, da das der Vermieter nicht zulassen würde, außer man vereinbart es mit ihm in Nachhinein.

Alternativ einfach die neue Adresse bei den Wichtigen Kontakten melden und dann bleibt lästige Werbung eh weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?