Gibt es andere Borreliose Erkrankungen als die Lyme-Borreliose?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, der Erreger kennt verschiedene Unterarten.

  • Borrelia burgdorferi (Lyme-Borrelliose)
  • Borrelia theileri  
  • Borrelia coriaceae 
  • Borrelia latyschewii 
  • Borrelia anserina
  • Borrelia recurrentis
  • Borrelia duttoni
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die „Lyme-Borreliose“ wird von verschiedenen Borrelienarten und Genotypen
unter dem Sammelbegriff "Borrelia burgdorferi sensu lato" verursacht.

Die bekanntesten Arten der Lyme-Borreliose Erreger sind:
Borrelia burgdorferi s.s. 
Borrelia afzelii
Borrelia garinii
Borrelia valaisiana
orrelia spielmani
Borrelia mayonii etc..

Daneben gibt es auch die „Rückfallfieber-Borreliose“ (Auch Läuse-, oder Zeckenrückfallfiebers genannt).

Das von den Erregern

Borrelia recurrentis
Borrelia duttoni
Borrelia hermsii
Borrelia hispanica
Borrelia mazottii und einigen anderen verursacht wird.

Ansonsten können allein Zecken in Deutschland weit über ein Dutzend weiterer Erkrankungen übertragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?