Gibt es an einer Kabel-TV Buchse irgendetwas zu messen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Solch ein Termin wird von seriösen Unternehmen immer schriftlich angekündigt.

Richtig. Und da es nicht einmal einen Aushang im Haus gab, und ich zudem nur über meinen Vermieter zwangsweise Kunde bin, würde ich einen möglichen Nachteil beim Empfang zunächst mit meinem Vermieter abklären.

0

Ja, du brauchst eine gewisse Bandbreite um auf digital umgestellt zu werden, dies wird an der Buchse gemessen.
ansonsten kanns sein das die auf digital umstellen und dein TV bleibt ab dann halt ohne Signal.

Aha. Wenn es so sein sollte, würde ich ein Problem mit meinem Vertragspartner, meinem Vermieter, klären.

0

Man sollte auf jeden Fall einen solchen Besuch vorher ankündigen und einen Termin absprechen, ansonsten muss man sich nicht wundern, wenn das unseriös wirkt. Ich hätte die auch nicht reingelassen.

in der Tat kann man der Kabelbuchse was messen. Ich wäre aber auch lieber einmal zu viel Mißtrauisch. Außer Drückern könnten das immerhin auch noch Trickdiebe sein. Ruf bei Kabeldeutschland an und frage nach, ob so ein Besuch bei Dir geplant ist. Und vereinbare einen Termin. Unangekündigt kommt mir kein Fremder in meine Wohnung! Hast Du ganz richtig gemacht.

schreib doch einmal hierhin http://www.kabeldeutschland-tv.de/kabelanschluss/index.html

Der Hinweis war aufschlussreich. Gleich auf der Startseite offerieren sie ein Kabel Digital Home Paket zum höheren Preis.

0

Was möchtest Du wissen?