gibt es an der grenze ein problem wenn ich nach belgien feuerwerk kaufen gehe..?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist leider kein Witz so sind die Gesetze in Deutschland!!

Feuerwerkskörper:

Die Einfuhr von nicht zugelassenen Feuerwerkskörpern ist verboten und strafbar. Es wird stets ein Strafverfahren eingeleitet und eingeführte, nicht zugelassene Feuerwerkskörper werden beschlagnahmt. Reisefreimengen werden nicht gewährt. Quelle:D:http: http://www.zoll.de/b0zollundsteuern/d0verboteundbeschraenkungen/a0oeffentlicheordnung/b0_feuerwerkskoerper/index.html Und Cellebrationcracker zb sind in Deutschland Klasse 4 und nur für Pyrotechniker erhältlich.

nein darfst du nicht! da es keine BAM zulassung hat würdest du,wenn du bei der einfuhr endeckt werden würdest, eine anzeige gegen das sprengstoff und waffen gesetzt bekommen. Je nach menge kann das 50 euro kosten oder 5 jahre haft geben;) hoffe ich konnte helfen.

Ja Belgien ist EU. Aber in Deutschland ist das "Knallen" von Feuerwerk (für den privaten Gebrauch) nur an Silvester gestattet und der Verkauf darf auch nur in den ersten drei Tagen vor Silvester stattfinden.

Eine andere Regelung ist mir nicht bekannt.

grüß mir deine Kollegen im Knast!

jambo651 18.11.2010, 20:47

ja nee, ist klar!!! seit wann kommt man für feuerwerk im knast??? hahahahhhhhaaaaaa!!!

0

Die Celebration-Cracker haben keine BAM-Zulassung der Kategorie 1 oder 2 und sind daher in Deutschland für Privatpersonen verboten.

Die Einfuhr und/oder der Umgang damit wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft (§ 40 SprengG).

Was möchtest Du wissen?