Gibt es am Nord- und Südpol Vögel?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am Nordpol direkt gibt es keine nistende vögel. Immerhin ist dieser im Grunde nur eine gigantische Eisscholle.

Due Antarktis bez. der Südpol hingegen ist ein fester Kontinent auf dem eine Eisdecke liegt, doch vielen Stellen an der Küste sind eisfrei und es gibt einige Vogelarten die dort zwischen den Felsen nisten wie Pinguine, Albatrosse und verschiedene Sturmvogelarten.

Sie benutzen zum Nestbau Schlamm, Moos, Gräser, Federn, eben das was sie bekommen können.

Schwalben z.B bauen ihr nest an Felswänden und Häuser komplett aus Erde und klebrigen Speichel und brauchen überhaupt keine Bäume (sie leben aber nicht an den Polen, aber nur als Beispiel, dass nicht alle Vögel holz brauchen)

Pinguine sind auch Vögel, und die leben in der Antarktis.

Die Arktis ist eine schwimmende Eisfläche, auf der keine Vögel nisten. 

Einige Albatrosse fliegen aber auf der Beutejagd durchaus bis in die Polarregionen, ohne dort zu landen.

Natürlich sind Pinguine Vögel und es gibt einige Arten davon. Es gibt auch andere Vögel auf dem Festland, auf Felsen. Zb Möwenartige.

Gras und Geräll gibt es ja. 

Die Vögel sind weg?

Hallo Leute ich hab im garten eine Vogelfutterstelle aber dieses Jahr sind keine Vögel da bis auf einzelne. Jedes Jahr ist normal die Hölle los an dem Haus nicht so dieses Jahr. Ich lebe umgeben von Wald wo viele Vögel leben aber ich habe keinen Schimmer wo die sind.

...zur Frage

baut die hornissenkönigin das nest allein?

ich habe eine hornisse gesehen,die mit dem nestbau begonnen hat,war dies eine königin?

...zur Frage

Einige Vögel fressen ja tote Tiere und anderes Aas. Warum machen denen die Bakterien und Gifte in den Kadavern nichts aus, sind die immun dagegen?

...zur Frage

Leben Pinguine am Nord- oder am Südpol?

leben pinguine am nordpol und eisbären am südpol? oder umgekehrt?

...zur Frage

Der geografische Nordpol ist der magnetische Südpol. Physikarbeit

Hey, also

der geografische Nordpol ist ja der magnetische Südpol. Das weiß ich. Und, dass die "Nord-Seite" der Kompassnadel immer nach Norden zeigt, ist auch klar :D

aber wie ist die Nadel gepolt, bzw. welche Anziehungskraft hat der geografische Nordpol?

Ich weiß, dass er nciht direkt geladen ist, aber irgendwas muss er doch sein, um eine anziehende/abstoßende Kraft zu haben oder nicht?

Und jetzt ist meine Frage, wie ist die Nord-Seite der Kompassnadel geladen. und Wie der Nordpol?

Ich hab irgendwo gelesen, dass der magnetische nordpol positiv ist, dann müsste die kompassnadel doch possitiv sein und der nordpol negativ oder nicht?

danke und ich weiß, dass das alles etwas verwirrend geschrieben ist :D aber physik ist echt nicht mein fach.

...zur Frage

Leben Pinguine am Südpol oder am Nordpol?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?