Gibt es Alternativen zu Oropax?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Beate,

das Problem kenne ich gut. Ich war beim Hörgeräte-Akustiker und habe mir aus Silikon Lärmschutz anfertigen lassen. Passt genau ins Ohr, hilft besser als Oropax, die Ohren jucken nicht und es gibt auch kein Druckgefühl (na gut, die ersten Tage sind schon ungewohnt wenn man auf der Seite schläft). Haben mich etwa 30 Euronen gekostet, wird nicht übernommen von Kassen... aber lohnt sich.

Gruß GS

Steht in der Odyssee von Homer genau beschrieben.

ja, http://kurze-adresse.de/?lKoQhsdH

Was möchtest Du wissen?