Gibt es alternativen zu LED-Stripes für Fernseher (Hintergrundbeleuchtung)

3 Antworten

ich habe eine CCFL-Röhre wie sie für Computermodding verwendet wird (und bei mir im Aquarium als "Mondlicht"). Gesteurt wird die über den USB-Anschluss, der ein Relais im Netzteil für die Röhre schaltet (Eigenbau)

Macht eigentlich nichts, wenn die offen sind, die sind ja nicht Regen etc. ausgesetzt. Und da du ja die Rückseite beleuchtest sieht man den Streifen eh nicht.

Klar, es gäbe noch LED Schläuche, aber die kannst du nicht wirklich gut fixieren.

Schalten Fernseher im Standby die Stromversorgung ihrer USB-Anschlüsse ab?

Also ich habe einen Fernseher mit USB2-Anschluss angeblich kann man damit Bilder auf dem Bildschirm anzeigen lassen, aber die Funktion brauche ich nicht.

Aber ich würde gerne an der Rückseite des Fernsehers eine Hintergrundbeleuchtung in Form von LED-Strips anbringen.

Diese LED-Strips werden mit einem 230 V Netzteil betrieben.

Meine Idee war jetzt an die 5 V vom USB2-Anschluss ein Relais anzuschließen um mit diesem dann die Hintergrundbeleuchtung automatisch mit einzuschalten wenn der Fernseher läuft.

Jetzt weiß ich aber nicht ob der Fernseher die Stromversorgung am USB-Port im Standby-Modus abschaltet.

Daraus ergeben sich mehrere Fragestellungen:

  • Wie kann man prüfen ob Auf dem USB-Anschluss Spannung anliegt?
  • Kann man mit der Stromversorgung eines USB-Anschlusses ein Relais betreiben?
  • Gibt es fertige Relais für USB2 zu kaufen?

Vielen Dank schon mal

...zur Frage

LED-Streifen als indirekte Zimmerbeleuchtung?

Hallo, ich möchte mir gerne mein Wohnzimmer (knapp 21m²) indirekt beleuchten. Also meine normale Deckenleuchte durch LED-Streifen ersetzen.

Meine Fragen sind jetzt:

  1. Soll ich es hinter dem Sofa anbringen (Wand hoch bis zur Decke, an der Decke entlang und auf der anderen Seite wieder runter) oder lieber auf der gegenüberliegenden Seite hinter dem Fernseher? Es soll nicht blenden und sich aber auch nicht auf dem Fernseher spiegeln.
  2. Soll ich es lieber an der Decke an den Kanten entlang kleben?
  3. Welche Länge und Lumen würdet ihr empfehlen?
  4. Soll ich lieber RGB oder Warmweiss nehmen? Einrichtung ist größtenteils Schwarz-Weiss, helles Parkett, weisse Wände und 3-DTapete (Felswand) hinter dem Fernseher.
  5. Kann ich den Trafo einfach per Klemmen am normalen Lampenanschluss anschliessen?
  6. Soll ich statt der Streifen lieber Panel oder Röhren verwenden?
  7. Wäre es sinniger eine kleine Spanndecke einzuziehen (Raumhöhe 3,12m) und dann indirekt zu beleuchten?
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?