Gibt es Alkoholunverträglichkeit?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man kann auf Alkohol wie auf jedes andere Lebensmittel mit unverträglichkeit reagieren, dementsprechend muss man die Menge reduzieren oder eventuell sogar ganz darauf verzichten. Bauchschmerzen, Übelkeit und Durchfall können auch die Symptome einer Magenschleimhautentzündung sein, die durch den harten Alkohol bedingt ist. Dementsprechend ist dann natürlich auch das Immunsystem beeinträchtigt, da es damit beschäftigt ist, die Entzündung zu bekämpfen. Da hilft ebenfalls nur den Alkohol zu reduzieren oder eventuell sogar ganz auf harten Alkohol zu verzichten. Enerdydrinks wirken in größeren Mengen ebenfalls abführend. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

manch einer reagiert auf Alkohol mit Reizdarm-Syndrom ...zu den Fingernägeln weiß ich nichts ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es der Alkohol oder gar der Energydrink oder sogar die Mischung aus beidem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol ist Gift, natürlich ist zuviel davon für den Alkohol unverträglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mh ein Kater ist ja normal ab einer gewissen Menge aber der Durchfall kommt glaub ich vom Energy nicht vom Alkohol

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Alkoholunverträglich sein , wenn deine Leber keinen Alkohol abbauen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?