Gibt ein gerät für Heizung und Warmwasser (Propan Gas)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo stefanx52, es gibt eigentlich von jedem Hersteller ein Kombigerät, das beide Funktionen erfüllt. Zum Beispielgibt es vo Vaillant das Gerät VCW 194/4, welches entweder fertig eingestellt ist auf Propan( Flüssiggas), oder auf Propan eingestellt werden kann. Wie Tonisoase aber bereits bemerkt hat, brauchst du einen Fachhandwerker,der den Gasantrag stellt. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen und wünsche noch einen schönen Abend. P.S. Erkundige dich vorher, wie die spätere Ersatzteilverfügbarkeit ist. Sprich, sind die bei einem Grosshändler verfügbar, oder müssen sie bestellt werden.

bestelle gleich eines was vom werk auf propangas eingestellt ist aber du mußt sowieso einen handwerker haben der dieses montiert da du auch eine gasabnahme benötigst und vom schornsteinfeger brauchst du auch ein ok,lasse dich von einem heizungsbetieb beraten der wird dir dann auch alles nötige veranlassen was du für eine gas-und warmwasseranlage benötigst gas ist solange sicher wenn alles richtig montiert wurde andernfalls können große probleme auftreten

So gut wie alle Gasgeräte lassen sich auf Betrieb mit Flüssiggas (Propan/Butan) umstellen. Das muß aber durch den Fachmann erfolgen, da u.U. andere Düsen, Gasblenden u.Ä. montiert werden müssen und das Gerät neu eingestellt werden muß. Außerdem wird eine Lagerstätte außerhalb des Gebäudes für das Gas benötigt sowie die Zuleitung zum Verbraucher mit allen erforderlichen Sicherheitseinrichtungen und Druckregelungseinheiten.

Meine frage ist, ob EIN gerät beide funktionen erfüllt.

Ja, fast jedes. Aber eben erst nach der Umstellung.Ohne kann es nicht richtig funktionieren, bzw. sogar gefährlich werden.Liegt daran, daß Erdgas und Flüssiggase völlig verschiedene Eigenschaften und Energiegehalte haben.

0

Was möchtest Du wissen?