Gibt die Polizei die Daten an den Besitzer weiter, wenn aus einer Anzeige hervorgeht, dass sich jemand troz Hausverbots in einer Disco aufgehalten hat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt darauf an, ob der "Besitzer" bzw. seine Mitarbeiter in die Situation involviert waren. Wenn du dich geprügelt hast und die Türsteher dich rausgeworfen haben, dann bekommt er es auf jeden fall mit. Davon würde ich auch zunächst ausgehen. Also ab zum Anwalt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johann827
24.06.2016, 13:03

Nee Mitarbeiter der Disco waren nich involviert

0

Nein, die Daten werden nur für die Vorladung und bei der Staatsanwaltschaft verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es nur der Besitzer sein kann, der die Anzeige erteilt hat, ist es doch logisch, dass er auch informiert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johann827
24.06.2016, 13:05

Nein Ich will die Anzeige gegen jemanden erstellen ( Kein Mitarbeiter) Ich wurde geschädigt habe allerdings Hausverbot in dem Laden was auch bei der Polizei hinterlegt ist

0

Was möchtest Du wissen?