Gibt das Amt einen Zuschuss zum LKW-Führerschein, wenn damit eine Ausbildung in Aussicht steht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es gibt sowas, das die es zahlen. Das ist aber vom Bearbeiter abhängig. Ich kenne jemanden, der hat es bezahlt bekommen. Da hatte der AG ihm eine stellenzusage gegeben. Bei einem anderen haben sie es nicht übernommen...

Bildung ist Aufgabe des Staates, nicht Ausbildung.

So entfernt man sich jeder Verantwortung. Der Staat kann doch rechnen.

Alternative: Die Parteispenden der Industrie werden erhöht! Dann wiederum ist alles möglich. Zur Not ein Panzerschein. (auch für Kettenfahrzeuge im Bauwesen einsetzbar)

ein bekannter von mir hat auch mit aussicht auf eine festanstellung den LKW führerschein, den berufskraftfahrer und den adr schein (da er flüssige gefahrstoffe fährt) von der arge bezahlt bekommen. hängt aber denke ich mal auch vom sachbearbeiter ab. er musste eben den wisch des zukünftigen arbeitgebers vorlegen, wo die zusage drin stand, dass er eingestellt wird, sobald er die scheine hat.

Was möchtest Du wissen?