Gibt Agentur für Arbeit geld?

4 Antworten

Du kannst Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) beantragen. BAB kann erhalten, wer sich in einer betrieblichen Erstausbildung befindet und nicht mehr im Haushalt der Eltern lebt. Allerdings sind Eltern während einer Ausbildung meist unterhaltspflichtig. Bei der Berechnung BAB wird daher auch ein Einkommensnachweis deiner Eltern angefordert. Solten deine Eltern unterhaltspflichtig sein, wird dies gegengerechnet und BAB kann abgelehnt werden. Dei Unterhaltspflicht kann man der Düsseldorfer Tabelle entnehmen.

Das Alter spielt beim BAB keine Rolle.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Unter 18 schon, wenn der Auszug wegen der Ausbildung nicht notwendig wäre.

0

Kannst Berufsausbildungsbeihilfe, kurz BAB beantragen.

Das problem ist ich bin nicht mehr unter 18

0

Wenn das deine betriebliche Erstausbildung ist, könntest du nach deinem Umzug und Einzug BAB - ( Berufsausbildungsbeihilfe ) bei der Agentur für Arbeit beantragen.

Wie alt bist du denn, was verdienst du Brutto und Netto und was würde da eine kleine Wohnung oder WG - Zimmer an KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung = Warmmiete kosten ?

Ist der Auszug bzw.Umzug nicht notwendig, dann könntest du nämlich auch nicht mit einer finanziellen Hilfe vom Jobcenter ( ALG - 2 oder besser Hartz - lV ) rechnen.

Wieso sollte sie?

Du hast als Auszubildende/r ein eigenes Einkommen und vermutlich ein Dach über dem Kopf, wenn auch nicht in der erträumten Großstadt.

Während der Ausbildung sind Deine Eltern für Deinen Unterhalt zuständig.

Wenn Du also bei denen erreichen kannst, dass Sie Dir die Wohnung in der Großstadt (mit-)finanzieren, ist alles ok. Aber weshalb sollten mit meinen Steuern, Deine Luxuswohnträume finanziert werden?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – In diesen Bereichen selbst seit langer Zeit tätig.

Was möchtest Du wissen?