Gib mir Süßes oder Saures...Halloween. Legal?

...komplette Frage anzeigen

27 Antworten

ich denk mal schon das sie das kann, da dieser brauch in Deutschland nicht entstanden ist und es eig. nur von uns übernommen wurde aus der USA usw. und dadurch ist das für das Gericht warscheinlich einfach nur Sachbeschädigung und nichts anderes...

Ich denke schon, dass sie dich anzeigen kann, Halloween ist kein Freiticket um zu randalieren!! Auch wenn du die Nachbarin nich ausstehen kannst, das gibt dir kein Recht, ihr Eigentum zu verschmutzen/kaputtmachen. Also geh mal schön putzen und überleg dir das nächste Mal, was du machst. Streiche ja, so etwas nein.

"...kann ich nicht einfach sagen ich hätte vorher bei ihr geklingelt und Süßes verlangt....

Du würdest also eine Lüge erfinden um Dich für etwas zu rechtfertigen, wo es gar keine Rechtfertigung für gibt ? Mir fehlen da einfach die Worte ! Sei froh, daß Deine Nachbarin Dich nicht einfach sofort angezeigt hat. Ich würde mich an Deiner Stelle bei der Nachbarin entschuldigen, selbstverständlich die Suppe, die Du Dir selber eingebrockt hast gefälligst auslöffeln - sprich ihr Haus und ihr Auto reinigen und ihr darüberhinaus auch ein Wiedergutmachungsgeschenk für sie kaufen.

wenn etwas Schaden nimmt, hört der Spaß mit Haloween auf. Ich würde das tun, dass Sie verlangt, da es schon Ärger mit der Polizei geben kann, immerhin ist das ja Sachbeschädigung und Regeln gelten immer, da gibt es keine Außnahmen. Jedoch kommt es auch auf das Alter an. Wenn du noch nicht jugendlich bist, wird dir wahrscheinlich aufgetragen das Haus und Auto zu putzen. Wenn man hingegen schon älter ist (14-?) bekommt man, bei Uneinsichtigkeit vielleicht noch paar Sozialstunden dazu.

Offiziell und rechtlich gesehen ist Halloween kein gesetzlicher Feiertag und auch die "Regeln" für Trick r Treat haben rechtlich kein Gewicht, also ist es eine Straftat und sie kann dich dafür anzeigen.

OMG..Deine Naivität in allen Ehren aber einen Kopf zum denken hast Du??? Deine Einstellung ist die eines Kindergartenkindes gleich und dem wohl auch weiter nichts mehr hinzuzufügen!! Hast Du das wenigstens verstanden was ich Dir damit sagen möchte???

Humpelschtilz 04.11.2012, 16:36

...aber leider kein liebes KiGaKi - jedenfalls bis ebent noch - ab unser aller Gemecker gehts ja denn doch hin un macht sauber ;o))

1
amdros 04.11.2012, 19:10
@Humpelschtilz

Humpi..Du vermutest (??) oder weißt es?? Dann hätte wir doch etwas errreicht..nicht wahr??

0
Humpelschtilz 05.11.2012, 16:52
@amdros

ich HOFFE..... un den Heiner-Müller-Spruch lass ich hierzu ma wech..... ;o))

0
Humpelschtilz 05.11.2012, 16:59
@Humpelschtilz

shit - Heiner Müller behält woll wieder Recht?? ;o/

Ich wollt grad hin un mit nen friedlichen Kompli ma nachfragen ob sie sich denn hat überwinden können zu ne Friedenstat - da is sie inaktiv gegangen!

Hatte sie woll keine Lust von uns mit lauter Ei-Klar konfrontiert werden....... Ooops - hat die Kleene denn wirklich geglaubt hier sagen alle: Neee neee, is ja Gesetz an diesen schönen Randalierertag! Da sollste ja direkt Saueres geben wenn bischen loslügst das nachn Klingeln Süsses nich gekriegt hast......

oOOO......

0

Hi, Du hast Sachbeschädigung begangen. Die Nachbarin ist so höflich und verzichtet auf Anzeige, wenn Du alles sauber machst. Sie hat nämlich Deine Reaktion vorhergesehen. Halloween ist kein rechtsfreier Raum. Entschuldige Dich, putze den Dreck weg. Was, meinst Du, würden Deine Eltern sagen, wäre denen Vergleichbares geschehen? Lerne daraus. Durchdenke die Folgen, eh Du beginnst. Und Du gewinnst. Gruß Osmond

Deine Nachbarin ist grosszügig - und verzichtet auf eine Anzeige - das würde ich zur Verbesserung des nachbarschaftlichen Klimas nutzen !

Zeig Einsicht, guten Willen, entschuldige dich, beseitige den angerichteten Schaden - und sprich mit ihr über die Aggressionen - die sich bei dir - vllt. auch bei ihr - aufgestaut haben. Vllt. lassen die sich gemeinsam abbauen bzw. reduzieren.

Zum anderen sollte man diesen bei uns neuartigen Brauch nicht dazu nutzen - um seine Aggressionen an anderen auszuleben.

Und wenn du die Kids mal fragst - was Halloween eigentlich bedeutet - bekommst du meist nur unwissende Antworten.

Und Übrigens war Reformationstag - aber da mal über Religion nachzudenken - ist wohl nicht.

Das Ganze wird mit dem primitiven Satz " Gib Süsses - sonst gibt es Saures " ersetzt .

Ist der Reformationstag zu einem Fest der Zuckersüchtigen verkommen ?

Generation Doof und Pisa lassen grüssen !

Gina02 03.11.2012, 13:22

...und das liebenswerte "Laternenlaufen" stirbt wg. diesem Mist aus! Traurig !!!

0
ahoi1 03.11.2012, 20:11
@Gina02

Ja, du hast vollkommen recht: schade - Ich habe immer gerührt hingesehen, wenn die Kleinen stolz mit ihrer Laterne gingen.

Und ich selbst habe aus meiner Kindheit auch nur schöne Erinnerungen daran. Und wegen dem neuen Ami-Kram hört man kaum noch die etwas schrägen, aber umso charmanteren Kinder-Chöre mehr, die singen

"Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne..."

1
Lapislazuli1998 04.11.2012, 12:10

Generation Doof und Pisa lassen grüssen !

Hallo?

Wer sowas schreibt der ist einfach nur dumm... Es tut mir leid, aber in der Schule haben (zumindest wir) furchtbar viel Stress, wir sind in der 8. Klasse und haben zweimal Nachmittag, einmal sogar 10 Stunden!!!

Solange wir Kinder sind, sollten wir auch Spaß haben dürfen, das Leben ist danach auch stressig genug...

Unsere Generation hat wenigstens noch ausdauer und Kraft, und beschimpfen nicht nur andere... (mein ja nur: diese Kinder heutzutage...)

0
Mucker 04.11.2012, 12:54
@Lapislazuli1998

@Lapislazuli - das mit dem Stress - glaub ich dir - aber nachmittags 10 Std. - das kann schon gar nicht sein - da der Nachmittag gar nicht so viel Std. hat.

Wahrscheinlich meinst du insgesamt 10 Std. am Tag - das ist sicher viel.

Dann schreib es aber auch so - damit man dich nicht missversteht - und dich vllt.doch für dumm hält. Das bist du sicher nicht !

Einen Satz so ganz aus dem Zusammenhang zu reissen - trägt meistens wenig zur Sache bei.

Es ist auch keine Beschimpfung, sondern nur eine Feststellung. Mit ca. 14 und in der Pubertät fehlt dir noch einige Lebenserfahrung. Deshalb werde ich deine Beleidigung mal nicht so ernst nehmen.

Aber es könnte dir nicht schaden - dich mit dem Thema mal gründlicher auseinander zu setzen - um sämtliche Aspekte zu erfassen - die auch von anderen genannt worden sind. Und dann denk mal in Ruhe darüber nach.

Deinen Spass will dir auch niemand nehmen. es könnte dir aber nicht schaden - mal das Buch "Generation Doof " zu lesen. Vllt. werden da Erkenntnisse genannt, die dir noch unbekannt sind.

Alles Gute !

0

Du bist zu weit gegangen. Du solltest einfach deinen verdammten Stolz runterschlucken und dich Entschuldigen und die Sachen reinigen. Nur weil irgendein Feiertag ist, bedeutet das nicht, dass du Sachbeschädigung machen kannst! Es tut mir Leid, aber ich verstehe deien Nachbarin total. Sie kann dich anzeigen. Ich würde dich auch versuchen anzuzeigen! Mach also einfach.

Die Geschichte kannst du Leuten erzählen die die Hose mit der Kneifzange anziehen. Irgendwie gut erfunden. Wenn es doch stimmen sollte hast du es verdient das sie dich wegen Sachbeschädigung anzeigt.

An Halloween mal hier und da Klopapier verteilen ist sicherlich okay. Aber mit Eiern rumzuwerfen nicht. Auch, wenn ihr Streit habt, würde ich mich dafür entschuldigen.

Ich kann mir vorstellen, dass sie dich anzeigen kann. Sicher bin ich nicht ;-) LG und viel Glück

Natürlich kann sie das! Nur weil an diesem Tag Halloween war, heißt das doch nicht, dass du einfach ihr Haus und ihr Auto mit Eiern bewerfen darfst! Entschuldige dich lieber, bevor sie ihre Drohung ernst nimmt.

Weil wenn man nichts Süßes an Halloween bekommen dann darf man doch die Sachen aus Rache zerstören oder?

Jetzt mal im Ernst: Das glaubst du doch wohl selbst nicht? Sachbeschädigung ist 365 Tage im Jahr strafbar, was denkst du denn? Und mit einer Reinigung bist du noch gut dabei, sie kann dich für dein unsoziales Handeln nämlich sowohl anzeigen als auch auf dem zivilrechtlichen Weg Schadenersatzforderungen an dich stellen. Halloween ist keine Ausrede dafür, fremdes Eigentum zu beschädigen, wer dies trotzdem tut, muss mit den Konsequenzen leben.

Lapislazuli1998 04.11.2012, 12:13

ich will nicht erbsenzählen... aber nicht dass einer auf dumme gedanken kommt:

(alle 4 jahre ein Schaltjahr) Sachbeschädigung ist 365 1/4 Tage im Jahr strafbar, was denkst du denn?

Nicht dass noch einer denkt, dass man an einem 1/4 Tag alles kaputtmachen kann...

;););)

0
Humpelschtilz 04.11.2012, 17:49
@Cijay2104

an dem Vierteltag werfen wir denn aus lauter Jux un Dollerei @EllyRestl nen Ei von hinterrücks gegen ihre schicke neue Jacke....... Nee, machen wir logo nich - aber trotzdem wüst ich ma gern was sie woll sagen würde wenn die Nachtbarin ihre Enkelchen später disselbige mit ihr machen........ also paar Jahre weiter, sie hat sich grad neues Auto gekauft un die Fassade von ihren neuen Häuschen is auch frisch verputzt un hübsch anzuschauen........ jedenfalls bis gestern noch. Heute kleben da überall Eier schmierig dran....... Naaa, Elliken, wat sagste nu ????

0

du hast absolut kein Unrechtsbewußtsein! Du solltest ganz schnell die Sauerei beseitigen! Klar kann sie dich anzeigen, auch an Halloween ist es Sachbeschädigung!

In welchem Gesetzbuch steht denn diese Weisheit??

Kein Mensch ist berechtigt, mutwillig das Eigentum anderer zu beschädigen.

Und lügen willst du auch noch?

Hoffentlich zeigt sie dich an und du bekommst eine saftige Strafe. Dass du ein für allemal lernst, dass man sich nicht an anderer Leute Eigentum vergreift.

Und wenn sie deine Schandtat auf CD hat, wird sie sicher auch drauf haben, dass du nicht geklingelt hast.

O-Ton: dann darf man doch die Sachen aus Rache zerstören oder? Denkst Fu noch mit???

Frau Nachtbarin: Richtig so!!

Ich liebe Halloween als fröliche lustige Feier mit lauter Kiddies die friedlich als Gespensterchen kommen un bei uns das schönste Kostüm gewählt kriegen mit nen Preis dazu. Süsses oder Saures gibs auch immer. Negerküsse un Cornichons - genau wie die immer rufen un also so wollen. Das is immer nen gans besonderen gütlichen Fest bei uns.

Sone wie Du versauen einen immer alles was eben noch so schön war!! Genau wegen sowas hat dis gruselig-spannende keltische Fest nen schlechten Ruf gekriegt.

Jo, mach das sauber un entschuldige Dich - denn haste es Dir bei mir nich auch noch verscherzt. ;o)) ;o)) winkt OpiHum ma als Friedensstifteversucher.

Humpelschtilz 04.11.2012, 15:30

sollte heisen: denkst Du noch mit - mit D. Sorry, gib mir Saures in Form von Cornichon ;o))

1
Astrionn 04.11.2012, 16:19
@Humpelschtilz

Ich stimme dir voll und ganz zu was das mit den Vandalisten auf sich aht , aber ich findehdass, das Fest ansich heutzutage ganz shön c, aber wie es dazu kam find ich eigentlich nicht so schön... halloween kinder opfern Also das mit : Wir opfern heute , zu Samhain mal ein paar Kinder... Und so ne ;D Deswegen verstehe ich deine Aussage : "keltische Fest nen schlechten Ruf gekriegt" nicht so wirklich... Für mich hatte es von vorn herein einen grausamen Ruf....

1
Humpelschtilz 04.11.2012, 16:44
@Astrionn

den Juden hat man auch unterstellt sie essen christliche Kinder..... dis gibt immer so ungeheuerliche Behauptungen um iwas absichtsvoll zu diffamieren - un diffamiert is denn ein gesamtes Volk für immer - obs gestimmt hat oder nich is dabei völlig egal......... ;o/

Ich les mich nochma schlau - aber dis z.B. is mir bei meinen Wissen noch nich untergekommen. Nu gibt das Naturvölker die wirklich Jungfrauen oder Kinder geopfert haben vor eewig Zeiten. Nu gibt das Christen die Millionen weise Frauen mit lausige Unterstellungen als Hexen eimfach gefoltert un verbrannt haben..... das jedenfalls is inne Geschichte belegt. Demnach dürfteste aber wirklich kein Weihnachten als Christenfest jemals noch feiern!

1
Gina02 04.11.2012, 18:39
@Humpelschtilz

Wurscht egal!, welches bestimmte Datum: Z.B. der 1. April, oder die Nacht zum 1. Mai: Nur noch hirnlose, zerstörerische " Sspäße"! Ich hatte 6 Tage lang Schule. 5 davon mit Nachmittagsunterricht und dazu noch Hausi "ohne PC! Oft bis Mitternacht und um 6:00 ´raus! Dennoch ist mir niemals eingefallen, böswilligen Schabernak zu treiben! !

0
Humpelschtilz 04.11.2012, 19:43
@Gina02

Das wirds sein - die heutigen Krümelmonster sind zu verwöhnt un fehlt manchmal sogar ne gesunde Hierarchie. Wenn die schulisch interessanter gefordert würden wie wir damals un ihre (ihnen wichtigen!) Sachen sparsamer bekämen - denn wären sie mit Kaputtmachen woll pingeliger. In unsen Eckchen gehts noch heil zu un Frau Gym-Lehrerin von Gegenüber is auch dankbar das sie im Hinternmond unterrichtet wo alles noch fein unmodern-friedlich läuft - aber wie lange noch - nu dis weis keiner in unse Zeiten!

1
JohnMorgan 12.07.2013, 02:15

Bist du ein Rassist? Es heißt SCHOKOKUSS.

Es ist Tradition das man Süßes oder Saures kriegt. Gibst du mir keine Süßigkeiten werfe ich halt irgendwas von deinen Sachen mit Eiern ab, so ist das. Wenns nicht Eier sind, mache ich halt deine Klingel mit bisschen Rasierschaum voll ;)

Daran ist nichts falsch, also hör auf zu heulen.

0

Ja Elly Restl du hast natürlich nur weil Halloween war ,deiner Nachbarin ihr Haus und Auto mit Eiern beworfen. Ein Glück das sie so schlau war,dich dabei zu filmen. Ganz genauso hätte ich es auch gemacht. Nein,stimmt nicht -- ich hätte dich gleich angezeigt..

ich würde ich mal ganz schnell entschuldigen denn sonst gibts richtig ärger

tu einfach so, als hätte sie euer auto und euer haus mit eiern beworfen. das hättest du ja dann selbstverständlich auch freiwillig weggemacht, weil sie das an halloween ja machen darf. so wird es dir nicht schwer fallen :-D.

endschuldigung aber das heißt süßes sonst gibts saures

Was möchtest Du wissen?