Giant Trance 3 (2016)?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

Möglich 0%
Nicht Möglich 0%

4 Antworten

Am Trance hast du einen Monarch Dämpfer von Rock Shox und eine Sektor Gabel mit 140 mm Federweg.

Du meinst mit deinen Angaben schon die Weite oder?

Bei dem MTB handelt es sich um ein Enduro. Ich nehme an, dass 7 m Weite drin sein müssten, aber ich könnte mir vorstellen, dass du deine Weiten (und Höhen) steigern willst in Zukunft.

In dem Fall wäre ein Freerider oder ein Downhiller klüger. Da brauchst du dir keine Sorgen machen, ob die das mitmachen.

Ansonsten ist das MTB echt gut von den Komponenten her, eine Kettenführung würde ich noch dran bauen, da ich nicht glaube, dass das Shadow Plus Schaltwerk alleine reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goprohero2014
09.03.2016, 22:13

Danke für deine Antwort.

Also im Giant Katalog von 2016ist das Trance 3 als AllMountain.

Wegen einem Freerider hatte ich mir auch schon mal Gedanken gemacht, aber ich muss mit dem Fahrrad halt auch mal ne ganz normale Tour fahren, und das kann mit nem FR schwierig werden.

An eine Kettenführung hatte ich auch schon gedacht(falls ich es Kauf, kommt das auf jeden Fall dran).

Was sagst du zu den Bremsen? 180er disk, aber aus der Acera Reihe).

0

Danke für jede Antwort ;)

Ich habe mir jetzt schlussendlich das Giant Trance 2LTD in schwarz geholt.

Eine Frage habe ich aber noch: Wie lange muss ich die Bremsen einfahren (bin ungefähr 200km damit gefahren), der Händler meinte ca.3 touren.

War damit gestern auch schonmal im Wald springen, und muss sagen, das es echt SPASS macht.

Besonders Spass macht es Treppen hinunter zu fahren.

Bin bisher echt sehr zufrieden, hoffe das bleibt auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

7Meter droppen? Hut ab... oder meinst du die Weite ? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goprohero2014
09.03.2016, 22:14

Ich mein die Weite;)

0

Was möchtest Du wissen?