Ghostbusters Haben die Leute ein Frauenproblem?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Sagen wir so: Das Gender-Twisting wirkt mit dem Holzhammer serviert. Und manche der Darstellerinnen, allen voran die McCarthy sind einfach keine guten Schauspielerinnen. Sie wären gerne lustig, fühlen sich lustig, sind es aber leider nicht. Da hätte man den Film auch mit dem Sex & the City- oder Desperate Housewives-Cast besetzen können. Die wären genausowenig lustig gewesen in diesen Rollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe das zwar auch nicht, aber ich glaube das viele der Meinung sind, dass der Film nur mit Frauen in der Hauptrollen besetzt wurde um der Gleichberechtigung nachzukommen und nicht weil sie die besserre Wahl sind... kp ob das stimmt aber das hab ich mal im Internet so gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Frauen sind hier weniger das Problem, als der miese Humor und die mittelmäßige schauspielerische Leistung der Darstellerinnen, wie man schon in den Trailern gut sehen konnte. Die beiden Ghostbuster-Filme sind halt Klassiker und da sind wir Fans halt etwas haglich, was so ne Neuauflage angeht. ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gehirnsaft
14.07.2016, 21:47

Oder die miesen Filmmacher selbst die die Dialoge geschrieben haben ;-)

0

Es geht darum, dass schon im Original die Hauptrollen mit Männern besetzt waren. Wäre dieser Film der 1. der Reihe, gäbe es überhaupt keinen Grund zur Aufregung (meine Meinung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uncutparadise
14.07.2016, 22:13

Mir ist egal, ob das Männer oder Frauen sind. Wenn ich aber die tollen sehe und die Schauspieler dazu...

1

Es gibt aber auch wichtigeres, als sich über die aufreger aufzuregen.

Ich finde die neuen Rollen auch z.K.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja... denen kommt nur vor, dass Männer die Rollen "besser" spielen würden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uncutparadise
14.07.2016, 22:12

Ich hab kein Frauenproblem, ich hab ein Schauspieler- und Rollenproblem.

2

Ja die Leute haben Probleme!Wir leben im 21.Jahrhundert!!!Die Leute müssen mal damit klarkommen,mal echt es gibt wichtigere Dinge als sich über sowas aufzuregen,das sind einfach nur Leute die nichts im Hirn haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Etter
14.07.2016, 22:13

"mal echt es gibt wichtigere Dinge als sich über sowas aufzuregen,das sind einfach nur Leute die nichts im Hirn haben..."

Höhö witzig da du selber nichts anderes tust. Du regst dich ebenso über eine Kleinigkeit auf, während du es verurteilst.

Aber nette Selbstanaylse wie mir scheinen will.

0

Ich denke mal die Leute werden sich den Film trotzdem ansehen um zu sehen ob der Film wirklich so schlecht ist und dann dürften die Filmemacher ihr Ziel erreicht haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso regst du dich darüber auf, dass sich andere Leute über etwas mokieren? Gibt es keine wichtigeren Dinge zum Aufregen?

Allein die Frauen sind egal, aber es schreit alles danach, dass ein etablierter Filmtitel mit durchaus unterhaltsamen Filmen missbraucht wird, um irgend etwas zu verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von healey
14.07.2016, 22:01

Ich beurteile den  Film  danach ob er gut oder schlecht ist und net ob da jetzt Männer oder Frauen mitspielen !

0
Kommentar von uncutparadise
14.07.2016, 22:16

Es ist auch Wurst ob Männer oder Frauen. Aber schlechte Rollen und miese Schauspieler machen so einen Film halt kaputt.

1

Never Touch a running System, und da Menschen nun einmal Gewohnheitstiere sind, erachten sie nichts erhabener als den Status Quo, bis man sie vom Gegenteil überzeugt.

Und Frauen sind nun mal seid Jahrmillionen von Jahren nie auf (Geister-)Jagd gegangen, weshalb man trotz E(nt)man(nung)zipation skeptisch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einen neuen Ghostbustersfilm?

Also ich reg mich ja darüber auf, dass du dich darüber aufregst, dass sich Leute über den neuen Ghostbustersfilm aufregen.

Somit schließe ich meine Antwort mit:

"Ich finde es gibt wichtigere Dinge auf der Welt als sich über so was aufzuregen !" 

Oh süße Ironie xD

€dit: Wow der Trailer....ich find ihn so....schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub die haben Frauen genommen, dass es nicht so aussieht wie eine Nachmache, sondern wie etwas Anderes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja gibt es wichtigere Dinge :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?