GHeftige Bauchkrämpfe und Durchfall, was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hört sich ganz nach einem Magen - Darm Virus an!

auch wenn du häufig zur Toilette mußt, trinken ist wichtig (Kamillen Tee in kleinen Schlückchen), wegen dem Flüssigkeitsverlust, oder Mineral Wasser ohne Kohlensäure.

Versuche es mit

Wärme auf den Bauch (Wärmflasche, oder auch n ur die flache Hand drauf legen).

Das ganze müßte nach 2- 3 Tagen vorbei sein!

gönne deinem geschwächten  Körper Ruhe.

Oh nein, meine Tante gab mir Selta, weil das angeblich den Durchfall stoppen soll! Vielleicht ist es deshalb schlimmer geworden. Aber vielen dank für die Tipps.

0

Ich würde auf jeden Fall zur Notaufnahme. Bauchkrämpfe könnten auf eine Blinddarmentzündung hindeuten falls du den noch hast. Nichts Riskieren!

Was möchtest Du wissen?