GH4 oder Bmpcc?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du es professionell betreibst dann ist der Vergleich wohl angemessen, aber z.b. Um youtube Videos zu machen braucht man definitiv nicht so eine Kamera. Es kommt mehr auf die Linse an als auf die Kamera an sich.

Zudem haben die Kameras wie ich finde einen sehr schlechten cropfaktor!

Weitwinklige Aufnahmen sind nahezu unmöglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
actioncamfilmer 02.09.2016, 19:55

Ich werde im Moment doch schon professionelle

0

Ich würde die Gh4 empfehlen... Du hast einfach mehr Möglichkeiten wenns mal zwischendurch nicht nur ums Filmen geht (Ich meine Bilder usw.)
Mit der Blackmagic hast du einfach in Sachen Codec und Bildqualität die besser Kamera...
Hoffe konnte helfen ; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
actioncamfilmer 01.09.2016, 22:30

hallo ich hab für Fotos und als ersatz immer eine d1100d dabei ich schwanke zwischen guter Qualität und 4k 

0

Definitiv die GH 4.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
actioncamfilmer 01.09.2016, 22:52

Der Grund?

0
nextreme 01.09.2016, 23:03
@actioncamfilmer

Du hast einfach mehr in der Hand. Ehrlich gesagt würde ich lieber beim Filmen auf ne Oly setzen, weil die nen Stabi in der Kamera haben und man so auch besser preiswertere Objektive oder Altglas verwenden kann aber jeder hat halt andere Prioritätetn. ;D

0

Was möchtest Du wissen?