Gute Bücher für eine Buchvorstellung in der Schule?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde die Seitenzahl nicht ganz so ernst nehmen!

Wichtig ist der Inhalt und die Möglichkeit, Literatur mit Gewinn zu lesen. Zwei in dieser Hinsicht ganz hervorragende, auch interessant zu lesende Bücher sind diese von James Krüss:

-  Mein Urgroßvater und ich. (http://www.amazon.de/Mein-Urgro%C3%9Fvater-ich-James-Kr%C3%BCss/dp/3789140430/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1452782345&sr=1-1&keywords=mein+urgro%C3%9Fvater+und+ich)

- Mein Urgroßvater, die Helden und ich. (http://www.amazon.de/Mein-Urgro%C3%9Fvater-die-Helden-ich/dp/3789140422/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1452782345&sr=1-4&keywords=mein+urgro%C3%9Fvater+und+ich)

MfG

Arnold

- Schlehenherz, von Heike Eva Schmidt  (238 S.)
Es handelt von zwei Freundinnen, die eigentlich unzertrennlich sind. Doch nach dem gewaltsamen tödlichen Verbrechen an Vio,merkt Lila, das sie doch nicht alles über ihre Freundin wusste. Sie beschließt, das Verbrechen an Vio aufzuklären.
Das Buch ist trotz dem traurigen Thema mit Witz geschrieben. 
( Es deutet auf die Gefahren hin, wenn man im Internet auf Bekanntschaften eingeht.)
Ich hatte das Buch aus der Bücherei.

Hier mehr zum Buch:
http://www.lovelybooks.de/autor/Heike-Eva-Schmidt/Schlehenherz-847863482-w/rezension/1010423269/

- Glaskinder, von Kristina Ohlsson
Die Mutter will umziehen und Billi ist gar nicht begeistert. Sie ziehen in ein Haus, wo es nicht mit rechten Dingen zu geht. Das Haus ist vollgestopft mit alten Möbeln und es passieren unerklärliche Dinge in dem Haus. Bald erfährt sie mit dem Nachbarsjungen, dass es früher ein Kinderheim war.
Können sie das Geheimnis lüften?


Harry Potter
Percy Jackson
Die Kane Chroniken
Schiksal ist ein Mieser Veräter

Die tribute von panem

Was möchtest Du wissen?