GGK mündliche Prüfung vorbereiten, aber wie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ehrlich gesagt wäre es bei mir genau anders herum. :D

Es ist wichtig, dass du gut zuhörst, was dich der Prüfer/in fragt. Verfalle auf keinen Fall in Panik, wenn du nicht sofort weißt, was du sagen sollst. Wenn du etwas nicht verstanden hast, kannst du natürlich nachfragen (so hast du ein paar Sekunden zum nachdenken und in der Zeit musst du gar nichts sagen ;)). Wichtig ist, dass du nicht nach jedem Satz nachfragst.

Wichtig ist, dass du nicht anfängst zu "labbern". Es ist schön, wenn du viel Wissen mit einbringst, aber es ist kontraproduktiv alles mehrmals zu wiederholen!

Wenn du dich gut vorbereitest und cool bleibst, wirst du dies schaffen!

Und übrigens!: Du musst nicht meinen, dass der Prüfer/in dich durchfallen lassen will. Das macht auf ihn/sie keinen guten Eindruck, wenn der Prüfling nichts weißt!

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fisnik96
15.06.2016, 18:15

Danke für den Tipp. Ich muss mir halt noch des wissen aneignen (ich befass mich nicht sehr viel mit geschichte) und hab halt schiss dass er dann etwas über themen frägt, die ich nicht gelernt habe :p ich bräuchte halt n tipp wie ich mir am besten informationen über bestimmte themen die über das thema hinausgehen aneignen kann :D

0
Kommentar von Fisnik96
15.06.2016, 18:34

weil die anderen fächer für mich weniger einladend sind :p

0

Erstmal würde ich wegen den Fragen so viel wie möglich darüber lesen. Außerdem überlegst du dir während der Ausarbeitung "was für Fragen könnten drankommen". mir schießen da immer tausende durch den Kopf. Du kannst ja zusätzlich noch deine Eltern ect. fragen ob sie sich in die Lehrer hineinversetzen können und sich dazu Fragen überlegen die sich dich dann fragen. Die die du nicht beantworten kannst googlest du einfach mal. (Frag auch mal deine Familie fals sie die Zeit miterlebt haben wie sie das gesehen haben und vergleiche diese Erzählungen mit der heutigen Zeit. So kannst du zur Not auf Fragen logische antworten finden)
Ich hoffe dir bringen die Tips was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fisnik96
15.06.2016, 18:16

das hört sich ganz gut an danke :D

0

Hey,

ich befinde mich gerade auch in der Vorbereitung. Schau einfach was es für Zusammenhänge gibt. Bspw. Vergleiche zu Heute, was es damals für Bedingungen gab...

Du kannst es ja versuchen etwas zu steuern. Ich schaue mir Zusammenfassungen an (Vormärz-Kalter Krieg) und versuche über alle Themen, die an mein Thema anknüpfen, Informationen zu sammeln.

Das wird schon. Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fisnik96
15.06.2016, 18:33

danke dir und viel glück :)

0

Was möchtest Du wissen?