GGefährlich?

7 Antworten

Dann geh zu deinem Hausarzt. Wenn der nicht weiterweiß schickt er dich zum Neurologen.

Und das so schnell es geht. Das hat mit der Pubertät nichts zu tun.

Alles Gute

Das klingt nach einem Flimmerskotom. Das ist in den meisten Fällen harmlos, kann aber auch Vorbote von Migräne sein. Ist das Muster bunt gezackt gewesen und hat sich als Ring nach aussen hin aufgelöst?

Ja und zwar war das ein halber ring im linkem auge...von innen nach aussen...also wie ein C

0
@BadStyler

Dann war es ein Flimmerskotom, keine Panik, das kommt auch bei völlig gesunden mal vor. Ich hatte das auch schon zweimal im Leben. Das erste mal habe ich mich auch erschrocken.

Wenn es oft auftritt oder sich irgendwann Symptome einer Migräne einstellen, dann bitte zum Neurologen, aber wenn es jetzt erstmal nicht wiederkehrt, dann ist alles ok.

1

Nur wovor ich mir sorgen mache ist das mit dem Wahrnehmen...manchmal in der Schule denke ich das alles garnicht echt wäre...und mir wird leicht schwindelig

0
@BadStyler

Das hat man schonmal. Evtl. ansonsten mal beim Arzt durchchecken lassen, ob die Nährstoffwerte in Ordnung sind, Du bist ja sehr dünn.

0

Lass mal noch einen anderen Augenarzt drüberschauen!

War schon bei so vielen Augenärzten und keiner kann die Dioktrinzahl richtig messen. Ein paar haben sogar gemeint ich hätte eine Netzhautverkrümmung, obwohl ich gar keine habe.

Am Besten suchst dur dir irgendeinen Augenarzt oder Optiker, der das schon lange macht...

grauer star operiert?

Hallo, jemand Erfahrung mit Grauer Star Op?

Meine Mutter wurde vor 4 Wochen an einem Auge operiert. Dies war auch alles vollkommen abgeheilt und in Ordnung. Das Sehen war viel besser als vorher.

Nun hatte sie am Mittwoch die Op am 2. Auge. Auch alles ok, nur hatte sie danach Schmerzen beim Bewegen des operierten Auges. Sie war am Donnerstag zur Kontrolle beim Augenarzt, der sagte es sei alles ok und es würde noch etwas dauern mit den Schmerzen.

Nun ist sie heute Mittag wach geworden, zu Hause und kann auf dem Auge was vor 4 Wochen operiert wurde nur noch wie durch einen Schleier sehen, obwohl es da gestern keine Probleme mehr gab.

Kennt das jemand? Der Augenarzt ist heute nicht erreichbar und der Notdienst ist 100 km weg und Autofahren kann sie ja schlecht.

Vielleicht kennt das jemand und kann uns beruhigen

...zur Frage

Sehkraft behindert durch eine Art helle Stelle. Was ist das?

Hallo, ich weiß, Ferndiagnosen sind immer so eine Sache, man sollte doch lieber zum Arzt gehen. War ich allerdings schon, mittwochs und freitags noch mal, da es keinerlei Besserung gab. Vorab, ich habe Diabetes Typ 2, Schilddrüsenünterfunktion und einen zu niedrigen Blutdruck. Ich bin weiblich, 35 Jahre alt, habe auch eine Brille, die ich täglich tragen muss, allerdings keine sehr hohe Dioptrienzahl (links -0,5 und rechts -0,75 mit einer beidseitigem Hornhautkrümmung).

Vor 2 Wochen hatte ich eine leichte Bindehautentzündung auf dem rechten Auge, die mit antibiotischen Augentropfen behandelt wurde (dumm nur, ich hab nach der ersten Besserung, also nach 3 Tagen, damit aufgehört). Seit dieser Woche Dienstag fing mein Auge an, wie durch einen Schleier zu sehen, wieder das rechte, als ob man zu lange in die Sonne gesehen hat, Mittwoch war ich beim Augenarzt, der konnte, auch auf Verdacht wegen der Diabetes, nix kurioses feststellen, schickte mich, nach diversen und gründlichen Tests, nach Hause. Donnerstags wurde es dann aber so schlimm, das ich Schmerzen bekam, der Augeninnendruck war echt unerträglich, jetzt sah ich in der rechten, unteren Ecke des Lids, eine Art gelbliche Schicht, als ich das Lid unten zurückzog (als wenn man Tropfen ins Auge macht und das untere Lid zurückzieht). Also bin ich Freitag noch mal zum gleichen Augenarzt, dieses Mal sah er, dass eine Hornhauttrübung vorhanden sei, dieses Mal reagierte das Auge auch „empfindlicher“ auf die Untersuchungen, als ob man vorher zu intensiv mit geöffneten Augen im Wind saß. Der doc meinte, er schreibt mir andere Tropfen auf, es ist nix gefährliches und kann mit der extremen Trockenheit (Sachsen Anhalt-null Regen seit Wochen) zusammenhängen. Ich bin dazu auch in allen Jahreszeiten extrem lichtempfindlich, dachte evtl, das es mit zu viel UV Licht zusammenhängen könnte, ich bin 90% auf Arbeit draußen mit den Kindern. Die Tropfen heißen übrigens Dexagent Opthal (6x täglich für eine Woche). Seit Freitag Nachmittag nehme ich die Tropfen schon, der Doc meinte, eine Woche soll man sie nehmen, dieses Mal bin ich sehr konsequent. Die Sehkraft ist noch nicht wieder da, diese helle Stelle ist immer noch im Sichtfeld vorhanden, ist wie, als wenn da was im Auge ist, wie ein Film.

Ich hoffe auf ehrliche und seriöse Antworten, evtl. befindet sich ja jemand darunter, der das gleiche durch hat und weiß, was es sein könnte.

...zur Frage

Schnupfen nun seit 5 Monaten?

Also auf meine Frage von vor 2 Monaten. Der Schnupfen ist immer noch da. Ich war beim HNO der hat nur darüber geredet wie schlecht das Nasenspray ist(was ich bereits wusste aber sonst hätte ich nie ein auge zu getan) und es sozusagen so gesagt als wär ich deshalb so lange krank, dass habe ich gleich ernst genommen weil ich weiß ja auch dass es echt nicht gut ist und „süchtig“ macht. Seit dem also seit 2 Monaten habe ich nur noch 1 mal Nasenspray benutzt als es gar nicht mehr ging. Besser wurde es trotzdem nicht nur das ich mich nachts mehr quäle. Zusätzlich bekomme ich trotz Nasensalbe andauernd Nasenbluten, weil eben meine Schleimhäute extrem entzündet sind, vom andauernden Schneitzen. 2 Wochen nach dem HNO Termin war ich bei einem anderen Arzt, habe einen Allergietest gemacht, kam nichts raus. Er gab mir ein Cortison- Nasenspray und meinte nach 10 Tagen geht es weg& Nein es ging nicht weg. Habe auch einen Luftbefeuchter weil ich gelesen habe dies würde helfen. Mache morgens und abends Nasenspülung und wenn ich Zeit hab Inhalier ich noch. Doch es wird nicht besser es ist zwar nur ein Schnupfen aber ich bin davon dauerhaft schlapp. Habe andauernd Herpes an der Lippe und es ist ziemlich stressig da ich noch ins Gymnasium gehe und arbeite. Ich will einfach das es weggeht ich hoffe jemand hat noch einen Tipp oder meint ihr ich sollte nochmal zum Arzt gehen, denn dies ist ja auch schon wieder ein paar wochen her und vielleicht nehmen sie mich mehr ernst nach der Zeit. Mein andres Problem ist das ich denke das es erst im Sommer besser wird, weil ich dies schon von mehreren diesen Winter gehört habe nur vielleicht nicht sooo lange wie bei mir. Aber ich hoffe ihr habt ein paar Tipps, versuche alles!!!

...zur Frage

Lines Auge sieht alles verschwommen...

War schon sooo oft beim Augenarzt... Immer diese dreckigen Augentropfen die nie was bringen... Wo könnte also das Problem liegen? Bitte nicht Augenarzt antworten um paar Punkte zu kassieren...der schickt mich nach 2 min weg mit ner Brille oder so... Es kann doch nicht angehen, dass nacher der Therapie mit den Augentropfen mein linkes Auge alles verschwommen sind? Was soll den der Schei*?

...zur Frage

Geht mein Ernährungsplan klar?

Ich wiege zurzeit 110 Kg und will abnehmen, zum Frühstück esse ich immer ne kleine Portion Haferflocken mit Magerquark und Beeren, zum Mittag nichts und zum Abendbrot meistens einen Salat mit Thunfisch oder ne Gemüsepfanne, irgendwas was Proteine und keine Kohlenhydrate hat. Ich mach das schon seit 2 Monaten + 3x die Woche Sport im McFit, jedoch gab es kaum Änderung in meinen Gewicht. Ich will nicht ungeduldig sein, mir ist Klar dass es eine Weile dauern kann bis etwas passiert, jedoch wollte ich zur Sicherheit trotzdem einmal Fragen ob ich etwas Falsch mache.

P.S. Mein Trainingsplan besteht aus 20 min Ausdauertraining zum aufwärmen und dann einen simplen ganz Körper Plan. Am Ende noch mal 10 min Ausdauertraining

...zur Frage

Schwellungen an der Hornhaut?

Hallo, ich war beim Augenarzt weil mein Auge andauernd rot und gereizt war....jedenfalls hat er Tropfen verschrieben und sagte was von Schwellungen an der Hornhaut. Leider hab ich nicht gefragt, was das heisst und wovon sowas kommt.

Vllt. weiss hier jemand, was das zu sagen hat? Ich hoffe mal, dass das nicht bedeutet dass ich dadurch Probleme bekomme wenn ich Kontaktlinsen tragen will

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?