Gfühl von Kreislauf Problemen nach kiffen, Ursache?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei dem Konsum von Cannabis wird auch von einer erhöhten Belastung vom Herz-Kreislauf-System ausgegangen. Je nach Konsum sind z.B. auch Herzrasen oder bei größeren Mengen auch ein sinkender Blutdruck möglich. Woher auch das "Umkippen" und die Kreislaufprobleme kommen könnte. Also solltest du vielleicht mal versuchen etwas weniger zu rauchen. Da du außerdem schon so schlechte Erfahrungen gemacht hast kann sein dass das dann nur durch den Psychischen Effekt noch verstärkt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 49929495963
26.08.2016, 18:13

Erstmal vielen dank für diese Antwort. Ist es den möglich - falls sie dies wissen - das die letzten male nur psychisch bedingt waren? Ich habe halt schon mit den Gedanken gespielt, wieder Kreislauf Probleme zu bekommen, bevor ich kiffte. Heißt ich habe schon mit quasi schlechten Gedanken angefangen zu kiffen. Und da ich ja immer nur dieses Gefühl bekomme, gleich umzukippen, es aber nicht passiert.

0


Also, kann mir jemand sagen, woran das liegt, bzw. ob es dafür irgendeine Erklärung gibt?

Ja, es gibt nur eine Erklärung: Am Kiffen - und Punkt!

Ratschläge erspare ich Dir und mir ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, kann mir jemand sagen, woran das liegt, bzw. ob es dafür irgendeine Erklärung gibt?

Du hast dir die Antwort in jedem einzelnen Satz deiner Frage selbst gegeben: Deine Beschwerden kommen ganz eindeutig vom Kiffen, ob du das nun lesen willst oder nicht. Wenn du deine Gesundheit ruinieren möchtest, mache weiter so. Die Beschwerden werden nicht besser, sondern mit der Zeit schlimmer.

Wenn du gesund bleiben möchtest, dann lasse das Kiffen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denkmaterial:
"Unerwünschte Nebenwirkungen durch Überdosierung"
"Ideal-Dosisfindung"
"Wirkstofffunktions-Kenntnisse von Cannabis"

Google "Rauschzeichen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey , also offensichtlich kommst du mit dem kiffen nich klar .. Steigerst dich rein .. Leute wie DU sollten die Finger von Grass lassen , da is ne psychiose vorprogrammiert .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 49929495963
26.08.2016, 16:40

Naja, soweit falsch. Eine Psychose und Kreislaufprobleme haben soweit ich weiß überhaupt nichts miteinander zu tun. Außerdem löst kiffen Psychosen nur aus, heißt man würde so oder so irgendwann eine bekommen.

0
Kommentar von mel2470
26.08.2016, 16:46

xD man merkt , du bist ein ECHTER EXPERTE LOL ! Ich rate dir , werd erst mal erwachsen und lass das kiffen sein ,bis du geistige Reife erlangt hast . Wer Atem und Kreislaufprobleme vom smoken hat sollte es einfach lassen ! PUNKT !

0

Hört sich einfach so an als hättest du krasses zeug erwischt

Vieleicht nächstes mal noch was essen oder sowas davor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?