Gfs über Grafikformate, brauche HILFE!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Thema Grafikformate ist überschaubar, schaut man genauer hin dann gibt das Thema einiges Interessantes her. Ich würde mir ein paar Fragen überlegen oder Freunde fragen, was ihnen für Fragen zu dem Thema einfallen und was sie da wissen möchten. Anhand dieser Fragen kannst du dann eine Struktur erstellen und diese dann mit Inhalt füllen.

Ein paar Beispiele für Fragen:

  • Warum gibt es überhaupt Grafikformate (Auflösung von Monitoren und Grafikkarten, Entwicklung von Kompressionsalgorithmen, ...)?
  • Wieviele Grafikformate gibt es ungefähr?
  • Worin unterscheiden sich die Grafikformate? (Vektor gegenüber Bitmap, verlustfreie Kompression gegenüber verlustbehafteter Kompression, ...)
  • Was sind aktuelle Entwicklungen bei den Grafikformaten? (EXIF, IPTC, RAW, ...)
  • Welches sind die wichtigsten (gebräuchlichsten Grafikformate)? Worin unterscheiden sich diese?

Ich hoffe, das hilft für den Einstieg und als erster Denkanstoß. Wie geschrieben gibt das Thema einiges her, wenn man sich damit beschäftigt. Allein die JPG-Kompression füllt schon Bücher. ;-)

Viele Grüße, Helmut

Oh man! Ich danke dir!

Ich habe mir schon Fragen gestellt gehabt, aber solche Fragen wären mir nie in den Sinn gekommen. Du hast mir sehr geholfen! Vielen Dank!!!!!

0

Freut mich, dass ich dir etwas helfen konnte! :-)

Noch zwei Nachträge: In der auf gutefrage.net gestellten Frage "Grafikformat - Wieso benutzt man unterschiedliche Grafikformate?" findest du auch ein paar interessante Informationen.

Deine Frage geht ja vorallem auch in Richtung "Struktur":

Als Einstieg würde ich erläutern, was man überhaupt unter Grafikformaten versteht und wozu diese benutzt werden. Dann könntest du die (wichtigsten) Entwicklungszweige der Grafikformate und deren Unterschiede bis heute betrachten. Abschließen könnte man das Ganze mit einem vagen Ausblick, wo die weitere Reise bei den Grafikformaten hingehen könnte.

0

Was möchtest Du wissen?