GFS Powerpoint Präsentation, nur Stichpunkte?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

prinzipiell sollte man Stichpunkte ganzen Sätzen vorziehen.

Das Grundprinzip ist: PowerPoint soll den Vortragenden bei seinem Vortrag unterstützen und nicht den Vortragenden ersetzen!

Das heißt:

  1. Wenn du alles auf die Folie schreibst, was du zu sagen hast, ist das nicht gerade gut.
  2. Auf der Folie sollten die wichtigsten Stichpunkte und Schlagwörter in aussagekräftiger Form zu finden sein.
  3. Auf PowerPoint-Folien gehören auch Bilder, Grafiken, Skizzen, Tabellen, an denen du etwas veranschaulichen möchtest.
  4. Ganze, zusammenhängende Sätze machen eigentlich nur dann Sinn, wenn es sich dabei um wörtlich zitierte Passagen aus wichtigen Fachbüchern handelt oder wenn du wirklich wichtige Definitionen im Ganzen wiedergeben willst.

Gruß, BerchGerch

http://www.youtube.com/watch?v=pskjp7HhF88&list=PL337D204005EFFE10&index=1

Also, meine Lehrer sagen immer, man solle immer nur Stichpunkte auf die slides machen und die Infos frei vorsagen, also nicht ablesen.

Nur Stichpunkte!!! Wenn du dann einen Vortrag hälst, formulier die Stichpunkte in Sätze um! Macht einen guten Eindruck und die Zuhörer können dir besser folgen! ;)

Was möchtest Du wissen?