GFS Englisch Text in eigenen worte verfassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

7 Seiten sind für meinen Geschmack zu lang.Die Schüler können sich doch gar nicht so lange konzentrieren;)Die Kunst ist es,den Text kurz und schlüssig wiederzugeben.Du könntest dir vorest Schlüsselwörter markieren und dann die anderen Vokabeln einfach umformen. (Andere Vokabel,jedoch gleiche Bedeutung).Ich würde mir auch nicht alles von einer Website kopieren,sondern von Verschiedenen.Das sorgt für mehr Abwechslung und ist auch produktiver.Meist gibt es schon vorgefertigte GFS,die man dann noch etwas ändern kann.Musst du mal schauen.Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine andere Möglichkeit wäre es, dass du den Text wirklich aufmerksam ein paar Mal durchliest und dann aufschreibst, was du dir merken konntest. Vermutlich merkst du dir nämlich nur die wirklich interessanten und wichtigen Informationen, unnötige Details fallen so vielleicht von ganz allein weg und siehe da: Der Text ist kurz :)

VG
Perky

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,


vom Google Übelsetzer und seinen tr.tteligen Kollegen sollte man die Finger lassen und für das Vokabular ein gutes (online) Wörterbuch, z.B. pons.com und für die Grammatik ego4u.de und englisch-hilfen.de verwenden.

Unter den folgenden Links kannst du nachlesen, wie man Sätze, Abschnitte und Texte umformuliert und in eigene Wort fasst.

- http://www.ehow.com/how_8557865_reword-sentence.html

- https://owl.english.purdue.edu/owl/resource/619/1/

- http://examples.yourdictionary.com/examples-of-paraphrasing.html

AstridDerPu

PS: im Voraus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?