''gezwungene'' Taxi-Flucht mit (15), nun starke schuld Gefühle?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mach dir keine zu großen Gedanken deswegen. Zwar war das nicht gut, aber weil du das ja einsiehst bist du kein schlechter Mensch. Wenn man ein mal ne Dummheit macht, is okay. Wenn Du sowas öfters machst, wirft das natürlich ein sehr schlechtes Licht auf dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max144545
09.12.2015, 23:29

Vielen Dank für die schnelle Antwort ! Ich werde so etwas nie mehr machen.

0
Kommentar von diebabs7a
09.12.2015, 23:29

kein ding

0
Kommentar von diebabs7a
13.12.2015, 14:09

danke für den Stern

0

Das passiert. Gib vielleicht solange viel Trinkgeld, bis sich das restliche Geld "erledigt" hat. Ps: Wie weit zur Hölle bist Du gefahren, dass Du 80€ zahlen musstest?!?!? Hab beim Taxi noch nie mehr als 25€ gezahlt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max144545
09.12.2015, 22:47

Ich wohn in einem Dorf das Fest war in der Stadt so 60 Kilometer entfernt, wirt das auf Zeit oder Kilometer gerechnet ?

0

Der Fahrer ist bestimmt nicht gestorben, aber sowas macht man nicht! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max144545
09.12.2015, 22:42

Das wusste ich, ich wollte das ja nicht machen..

0

Ist doch egal hat doch jeder schon mal gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?