Gezieltes Training für einen 12 Minuten Lauf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Intervall Training ist schon eine Möglichkeit, du solltest die Trainingseinheit allerdings kurz und Hart gestalten um dich effizient auf den 12 min Lauf vor zu bereiten. Eine weitere Möglichkeit ist 2 mal die Woche gezielt Sprints ein zu legen (z.b. 8 mal 100 so sch

nell laufen wie du kannst und danach 1 minute ruhig auslaufen um den Puls wieder runter zu bringen...danach wieder von vorne) um die Ausdauer und die Muskulatur gezielt zu trainieren. Als dritte Trainingseinheit würde ich dann eine normale Laufeinheit empfehlen. Je nach dem wie lange es noch hin ist kannst du alle paar Wochen einen Test Lauf machen (also die 12 Minuten) und dich dabei dann richtig Pushen. Versuche mehr zu schaffen als die 2,5 km so kannst du im Wettkampf etwas ruhiger an die Sache gehen. 

Sehr wichtig ist, dass du 2-3 Tage vor dem Wettkampf NICHT mehr trainierst damit sich dein Körper optimal auf den Wettkampf vor bereiten kann. Solltest du noch einen Tag vorher trainieren, kann es sein, dass du zu ausgelaugt in den Wettkampf gehst und deine Arbeit war umsonst :-). Mehr als 3 Monate Vorbereitung würde ich auch nicht empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es mit Intervalltraining probieren. Zum Beispiel 2 Minuten schnell & dann 1 Minute ein bisschen langsamer.
Und ich würde das 3-4 mal die Woche üben, dann sollte das schon klappen. Viel Glück ☘️☘️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch einfach mit wenig strecke und langsamen tempo anzufangen und jede trainings einheit ein bisschen schneller ODER weiter zu laufen.
So ca 3 trainingseinheiten pro woche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?