Gezeichnete Bilder, kann ich diese meiner Kunstlehrerin zeigen?

...komplette Frage anzeigen Adler - (Schule, Tiere, Bilder) Pferd - (Schule, Tiere, Bilder) Pegasus - (Schule, Tiere, Bilder) Waldsee - (Schule, Tiere, Bilder)

12 Antworten

Also wenn ich mir deine Bilder so angucke, beeindrucken mich besonders das Erste und das Letzte. Ist deiner Kunstlehrerin an deinen sonstigen Arbeiten im Unterrichtsrahmen noch nie dein Talent aufgefallen? Wenn du im Kunstunterricht auch SO malst ist dir deine 1 ohnehin schon sicher.

NihalSaphira 27.10.2012, 14:04

Danke, es ist ihr schon aufgefallen, und ich habe auch eine 1 in Kunst, aber sie vergibt nicht wirklich gerne Komplimente oder so... :-(

0

Hallo NihalSaphira,

sehr gute Zeichnungen und schön in Klarsichthüllen verstaut, wenn Du das so weiter machst, dann siehst Du auch die Veränderungen im Laufe der Jahre (Habe aus meiner Jugendzeit einen ganzen Aktenorder voll davon). Wenn ich Bild3 (Pegasus) mit Bild2( Pferd) vergleiche, wirkt der Pegasus plastischer, also lebhafter, weil Du mehr mit dem Schatten gespielt hast (dunkle Bereiche). Du kannst die Bilder auf jeden Fall deiner Kunstlehrerin zeigen !!!! LG.:)

ich finde die pferde nicht so gut gelungen, aber die anderen zwei kannst du ihr zeigen. Die sind wirklich gut

Also ich finde sie sind nichts besonderes. Kommt aber ganz auf die Klasse an, ich , 11. Klasse, könnte sie nicht meiner Lehrerin zeigen weil sie mich sonst aus dem Kurs werfen würde, ich bin aber auch an einer Kunsthochschule. Wenn du aber erst in der 6. oder 7. Klasse bist finde ich, kannst du sie ihr zeigen.

Hmm, der Adler ist aber abgezeichnet, oder? :)

Ich denk überhaupt nicht, dass du dich damit lächerlich machst, die sehen doch schon ganz gut aus. Allerdings würden sie sicher noch viel besser aussehen, wenn du dich mit dem Schattieren mehr trauen würdest.

Versuch es einfach mal! Licht und Schatten hast du ja schon beim dritten Bild, versuch, mal richtig schwarze und richtig helle Stellen hinzubekommen, das sieht echt toll aus. Notfalls kannst du ja immer noch radieren.

Zu den Pferden: Die Köpfe sehen richtig gut aus, haben wirklich Pferdecharakter! :)

Die Beine stimmen noch nicht ganz, das lernst du aber schnell, wenn du dir ein paar Fotos und das Pferdeskelett anschaust.

Liebe Grüße, Möhn

NihalSaphira 27.10.2012, 13:31

Das ist ja das lustige, der Adler ist nicht abgezeichnet, wirklich ich schwöre es, Meine Family hat es auch erst nicht geklaubt, aber es ist so.

Danke für den Tipp mit dem Schatten und Licht , werde es mir merken und beim nächsten Bild anwenden :-) Das mit den Pferden war zimlich schwer, und Beine konnte ich noch nie so richtig malen, danke für die Tipps,

lg

NihalSaphira

0

Also ich persönlich finde die Bilder schon echt gut!Allerdings würde ich mich durch extra Arbeit nicht bei meinen Mitschülern unbeliebt machen.Ich denke du wirst mit deinen künstlerischen Fähigkeiten auch so eine 1 in Kunst erreichen :)

NihalSaphira 27.10.2012, 13:34

Danke, es ist ja keine extra Arbeit, sondern eher ein Hobby. Und außedem bin ich sowiso schon unbeliebt :-( (Wegen meinen "so guten" Bilder...) Sie sind neidisch... Danke, ich habe sogar schon eine 1 :-)

0

Also ich finde die Bilder gut und ich würde sie auch deiner Lehrerin zeigen nur so als Tipp soltest du mit den Proportionen bei den Pfreden noch üben wenn du dir Pferde bilder anschaust aber sonst echt gut

Hm... Also das letzte finde ich echt gut. Der Adler ist auch gelungen, nur finde ich, dass er etwas unsauber gezeichnet ist. Die Pferde finde ich nicht wirklich toll. (Proportionen stimmen nicht. Das erste hat zum beispiel Gummibeine ;) )

Den Adler finde ich richtig toll. Den könntest du ihr ruhig mal zeigen, die Frage ist, was du damit bezwecken willst?

NihalSaphira 27.10.2012, 13:39

Danke, Ich will die Bilder meine Kunstlehrerin zeigen, weil sie selber gesagt hat, dass wen welche so Bilder (nicht im Unterricht) gezeichnet/gemalt haben, das sie die sich angucken kann und sie mit in die Kunstnote einbeziehen kann. (Habe ich nicht kapiert, aber meine Freunde wohl, sonst hätten sie dies nicht vorgeschlagen)

0

Wie alt bist du denn? oder besser in welche Klasse gehst du? dann kann man das besser beurteilen.

NihalSaphira 27.10.2012, 13:38

Ich bin 14 Jahre alt und in der 9. Klasse.

0

lächerlich machst du dich mit den Bildern nich, in welcher Klasse bist du und was willst du erreichen, wenn du die bilder deiner Lehrerin zeigst?

NihalSaphira 27.10.2012, 13:37

Danke, glaube ich auch nicht. Ich bin in der 9. Klasse, ich will die Bilder meine Kunstlehrerin zeigen, weil sie selber gesagt hat, dass wen welche so Bilder (nicht im Unterricht) gezeichnet/gemalt haben, das sie die sich angucken kann und sie mit in die Kunstnote einbeziehen kann. (Habe ich nicht kapiert, aber meine Freunde wohl, sonst hätten sie dies nicht vorgeschlagen)

0

Also lächerlich sind die Bilder nun überhaupt nicht! Klar, besser geht's immer, aber die sind schon echt gut. = )

Die kannst du ohne Probleme deiner Lehrerin zeigen.

MfGCapone87er

Was möchtest Du wissen?