Gez Zwangsabgabe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die GEZ gibt es schon seit Jahren nicht mehr.

Vielmehr stören mich die Mehrwertsteuer-Zwangsabgabe, die Einkommenssteuer-Zwangsabgabe, die Mineralölsteuer-Zwangsabgabe, die Schaumweinsteuer-Zwangsabgabe etc... Warum regt sich darüber eigentlich keiner auf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
23.11.2016, 13:39

Darüber regen sich eine Menge Leute auf. Das ändert aber nichts daran. dass sie dennoch zahlen.

0
Kommentar von Skeeve1
23.11.2016, 13:52

Ohne Steuern gibt es keinen funktionierenden Staat. 

Regst du dich auch über Straßen auf, über staatliche Leistungen wie Rente oder Arbeitslosengeld oder über die Sicherheit, die der Staat bietet? Ohne Steuern, also ohne funktionierenden Staat kann dich jeder ungestraft umbringen und dein Zeugs mitnehmen.

Nachdenken, Leute. Erst nachdenken, bevor ihr euch durch hinrfreies Rumblubbern selbst zum Affen macht.

1

Welche GEZ Zwangsabgabe???

Die GEZ gibt es schon lange nicht mehr.

Das nennt sich jetzt: ARD-ZDF-Deutschlandradio Beitragsservice.

Und dass jeder Haushalt einen PAUSCHALEN Beitrag zahlt ist gut

Früher musste jder der mit im Haushalt wohnt und eigenes Einkommen hatte GEZ ( damals nannte es noch so) bezahlen. Weiter war für jedes TV gerät ein extra Beitrag fällig.

Somit ist das doch eine Verbesserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt schon lange keine GEZ mehr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dadurch gibt es wenigstens ein paar halbwegs vernünftige Sender...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?