GEZ zahlen oder nicht nach Arbeitslosigkeit?

8 Antworten

Ich habe zwar noch nie von einer Befreiung für so lange im vorraus gehört, aber ok, wenn die tatsächlich so existiert und vom Betragsservice akzeptiert wurde ...

.... kannst du es versuchen. Abwarten und nach Ablauf der Befreiung sofort unaufgefordert pünktlich zahlen und hoffen, dass nichts nachgeprüft wird.

Wenn du  zwischendurch umziehst, bekommen sie dich auf den Schirm und schreiben dich an. Dann wäre es gefährlich zu lügen.

Leg aber das Geld beiseite, denn es kann jederzeit passieren, dass eine Nachforderung kommt.

Von Rechts wegen müsstest du dich jetzt korrekt zur Zahlung anmelden. Alles andere ist illegal, aber meiner Meinung nach keine Straftat.

Ich habe mich selbst gewundert, als ich einen Brief bekam, in dem stand, dass ich bis 2017 befreit sei. Für mich sehr ungewöhnlich aber erfreulich. Jetzt bin ich am überlegen was ich mache, hab deinen Vorschlag mit dem Geld beiseite legen auch schon in Erwägung gezogen

0
  1. Hallo, deine Frage ist jetzt schon lange her, aber würde mich mal interessieren was du gemacht hast und was dabei raus gekommen ist? Stehe grad vor der gleichen Frage, habe einen neuen Job und meine Befreiung würde noch ein Jahr laufen. LG Jessi

Rundfunkbeitrag und "ohne festen Wohnsitz" Muss man Rundfunkbeiträge GEZ zahlen, wenn man offiziell "ohne festen Wohnsitz" lebt.?

Muss man Rundfunkbeiträge GEZ zahlen, wenn man offiziell "ohne festen Wohnsitz" lebt.

...zur Frage

GEZ - Ankündigung zur Zwangsvollstreckung 03.09.2018 trotz Befreiung - brauche ganz dringend Hilfe?

Beitragsservice, Mahnung, Rundfunkbeitrag

...zur Frage

Rundfunkbeitrag zahlen als Azubi?

Hallo ich bin auzbi und wohne vor kurzem alleine so jetzt habe ich ein Brief bekommen vom GEZ was ich jeden Monat zahlen muss
Ich bin in einer Förderungsfähige  Ausbildung und bekomme 572€ (ABG) vom Arbeitsamt ich muss damit Miete zahlen und und und so meine Frage ist jetzt kriege ich eine Befreiung brauche Hilfe kenn mich nicht aus

...zur Frage

Rundfunkbeitrag (GEZ) noch nicht bezahlt - was passiert?

Hallo, habe seit knapp 3 Monaten eine eigene Wohnung. Habe anfang Juni Post bekommen, das ich den Rundfunkbeitrag (17,98€) zahlen soll. Hab bis jetzt aber noch nichts gemacht (mal vergessen, mal keine Zeit, aber auch kein bock^^).

Werden die sich nochmals melden oder was wird im schlimmsten Fall passieren?

Und ja ich weis, zahlen muss ich so oder so -.- (auch wenn ich sogut wie nie ard, zdf, etc schaue)

...zur Frage

Von der GEZ befreien lassen als Student?

Hallo,

seit 2017 gibt es eine neue Regelung in Bezug auf die Befreiung.

Und zwar kann man sich 3 rückwirkend von gez befreien lassen wenn man bafög bezogen hat.

Was bedeutet denn rückwirkend?

jetzt studiere ich nicht mehr, aber vorher (1 Jahr vorher) habe ich studiert und lebte auch in einem Studentenwohnheim. Damals schon bekam ich ein brief von gez. Ich habe nichts bezahlt. Ich wusste auch nicht, dass man sich befreien lassen kann.

Jetzt bin ich umgezogen und sofort kam ein brief ich solle 560€ gez zahlen. Kann ich jetzt einfach meine Bescheinigungen vom bafög nehmen, und dies als Beweis benutzen, damit ich befreit werde von diesen 560€ die sich in laufe meines Studentenlebens angehäuft haben. Meint man das als rückwirkend?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?