gez wehr muß zahlen

3 Antworten

Nein also eigentlich ist das so, wenn man zusammen zieht muss man nur noch eine GEZ zahlen! Das wäre doch schwachsinn. Kann aber sein das sie bei dir trotzdem noch doppelt verlangen. Geh dagegen vor das ist nämlich unverschämt! Ihr benutzt schließlich einen Fernseher und es ist ja nicht so das ihr 50 Fernseher stehen habt und jeder mal einen anderen anschaut. Unverschämt. Alleine zahlen ja, sobald man zusammen zieht nur noch Einfach zahlen! Meld!

Es muss nur einer bezahlen!

Ist bei uns auch so, als wir zusammen gezogen sind habe ich meine GEZ abgemeldet mit der Begründung das wir eine gemeinsame Wohnung bezogen haben! habe sogar den Betrag den ich für die Monate im vorraus bezahlt habe wieder erstattet bekommen!

gez im voraus? das ist neu...

0
@connor08

Habe für Februar, März und April bezahlt und im Februar abgemeldet! Hab die Gebühren für März & April zurück bekommen!

0

nein, einmal pro haushalt, aber wenn einer zb selbständig ist und autoradio oder büro hat, dann müssen beide zahlen, einmal privat, der andere geschäftlich...

GEZ Gebühren - 2 Personen, 1 Haushalt, 1 Bafög Empfänger...müssen wir GEZ zahlen?

Hallo zusammen, ich und meine Freundin wohnen zusammen in derselben Wohnung. Da meine Freundin Bafög bezieht, ist sie von GEZ befreit. Ich gehe arbeiten und bin nicht befreit. Müssen wir trotzdem nach dem neuen Gesetz ab 01.01.2013 für unseren Haushalt zahlen???

Danke im vorraus.

...zur Frage

Muss ich beim Besitz mehrerer Wohneinheiten für jede GEZ-Zwangsabgabe zahlen?

Ich besitze mehrere Häuser in einer sehr strukturschwachen Gegend. Diese Häuser sind allesamt seit Jahrzehnten renovierungsbedürftig und nicht bewohnt.

Nun möchte ich diese Häuser selbst renovieren, aber ich mache mir Gedanken, ob sich das lohnt, denn die GEZ-Zwangsabgabe gilt doch für jede Wohneinheit.

Gilt sie auch dann, wenn ich diese Häuser selbst nicht bewohne, aber sie bewohnbar sind?

Weil ich Pendler bin, zahle ich jetzt schon doppelte GEZ, d.h. 420.- Euro pro Jahr, was ich als sehr ungerecht empfinde. (Ich benötige kein TV, außerdem kann ich nicht an zwei oder mehreren Orten gleichzeitig TV sehen).

Wenn ich aus einem Haus nur eine Werkstatt mache, muss man dann auch GEZ-Zwangsabgabe zahlen?

So merkwürdig das klingt, aber ich rechne natürlich und mache diesen Ausbau nun auch davon abhängig, ob dann Gez-Gebühren anfallen. Denn die Gez-Gebühr wäre dann schon deutlich höher als die Brandschutzversicherung dieser Häuser. Und viermal Gez zahlen, also 880.- Euro(!!!) sehe ich wirklich nicht ein. Lieber lasse ich die Häuser dann weiter vor sich hin gammeln und nütze nur die Wiesen und Scheune..

...zur Frage

GEZ Rundfunk? Mehrer Bewohner?

Hallo,

Ich wohne in einem kleinen Zimmer als Student. In der gemeinsamen Wohnung wohnen über 7 Personen. Jeder hat einen Mietvertrag für sein Zimmer und keiner Bezahlt die GEZ Gebühren?? Macht das vielleicht der Vermieter ?oder wie sollte man das machen ?

...zur Frage

Muss ich jetzt nach dem Umzug GEZ-Gebühren zahlen?

Hallo zusammen,

ich bin mit meiner Freundin zusammengezogen. In dem Haus ihrer Großeltern wohnen wir nun mit den Großeltern zusammen. Es handelt sich nicht um eine eigenständige, seperate Wohnung, sondern vielmehr öffnet man eine Tür und dahinter befindet sich quasi nochmal eine Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer und Bad. Bevor wir umgezogen sind, waren diese Räumlichkeiten schon eingerichtet (1 Fernseher im Wohnzimmer und 1 Fernseher im Schlafzimmer, die beide empfangbereit waren und der Großvater meiner Freundin dort auch manchmal ferngesehen hat). Nun haben wir renoviert und es stehen nach wie vor zwei Fernsehgeräte in der "Wohnung".

Meine Frage: Müssen meine Freundin und ich nun GEZ-Gebühren zahlen oder läuft das weiter über den Großvater meiner Freundin, da sich an der Anzahl der TV-Geräte ja nichts geändert hat?

Vielen lieben Dank im Voraus

...zur Frage

GEZ Gebühr bei wohnen im Elternhaus

Hallo, ich habe zwei Wohnungen. Die erste ist im Elternhaus. Seperate Eingangstür aber die wohnung ist direkt mit der Wohnung meiner Eltern ein Stockwerk darüber verbunden. Für diese zahle auch GEZ. Für meine zweite Wohnung weiter weg soll ich jetzt auch noch zahlen obwohl ich immer nur in einer sein kann? So nun meine Frage ob ich jetzt zwei mal zahlen muss? Durch die Neuregelung muss man ja nun einmal pro Haushalt zahlen. Bei meinen Eltern wird bereits bezahlt. Wie ist da die Regelung? Die Frau am Telefon wolle mir irgendwas von wegen anzahl der Küchen erzählen. Das ist doch blödsinn. Man kann doch in einem Haus mehrere Küchen haben. Fakt ist, es ist unser haus und ich wohne da bei meinen Eltern. Ergo warum sollte ich jetzt GEZ für diese Wohnung zahlen? Wür die zweite Wohnung zahl ich gerne. Aber mit der neuen Regelung sehe ich das im Elternhaus nicht ein. Danke für die Hilfe.

Grüße doncuco

...zur Frage

GEZ-Gebühr zwei Wohungen, ein Eigentümer?

Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus, mit mehreren Wohnungen. Mein Lebensgefährte hat zwei Wohnungen, die auf seinem Namen laufen.

Wie beide leben gemeinsam in beiden Wohnungen.

Kann ich einmal die GEZ abmeldet werden, nach dem neuen Gerichtsurteil?

Vielen Dank für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?