GEZ was muss gezahlt werden wenn man zusammenzieht (schulden)?

1 Antwort

ich denke die schulden bleiben weiter bestehen weil sie davor entstanden sind wenn ich es richtig verstehe

Gez falsch/doppelt gezahlt - Rückerstattung?

Folgendes Problem:

Person A zieht, im Januar, aus gemeinsamer Wohnung aus. Inhaber GEZ Konto.

Person B, die bis dahin mit in diesem Konto war bezahlt weiter, aber von ihrem Bankkonto.

GEZ meldet sich bei Person B, dass für ihre Wohnung keine GEZ bezahlt wird und bitte von Januar an nach bezahlen soll. Person B meldet gez , dass die beitrage über das gez-konto von Person A bezahlt wurden. GEZ meinte daraufhin, dass die Beiträge für die Wohnung bezahlt wurden die im Konto angeben ist. In diesem falle die neue von Person A. Für diese Wohnung wird aber GEZ bezahlt, da Person A dort mit jemand zusammen wohnt.

Also wurde für diese Wohnung doppelt gezahlt. Person B möchte, dass die Beiträge um gebucht werden, da sie das nicht wusste, das sie eigentlich für eine andere Wohnung bezahlt.

GEZ weigert sich mit der begründung, dass es Person A und B schuld gewesen sei da sie das nicht geändert haben und rechtlich gesehen keine beitrage rückerstatten müssen. Egal ob diese doppelt gezahlt wurden.

Stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?