GEZ UND SO Anruf

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die GEZ ruft doch nicht an und sagt: hallo, hier ist die GEZ - die machen das subtiler - die fragen, ob dir deine programmzeitschrift gefällt. natürlich hast du keine.... und reinlassen musst du nur die polizei und das auch nur, wenn gefahr in verzug ist. ich hab mal post von denen bekommen, dass ich mein autoradio nicht angemeldet hätte ... äh.... ich hab gar kein auto, also war das auch ein trick.

Hmm danke das du das sagst weil ich hatte mal Anruf von sowas aber da hatte ich nochmal glück das ist scho ein Jahr her des war Infra test und jetzt mach ich so ein kack nie wieder

0
@DieAerzte

die wollen nur daten erheben und verkaufen die an alle möglichen unternehmen - immer schön die finger davon lassen. es gibt ja sowas wie datenschutz und den wollen die auf doof umgehen. da ist viel geld begraben drin.

0
@mops09

boar ey und eine auf freundlich tun.

0
@DieAerzte

lach - ja klar^^ die daten eines bürgers sind tausende euros wert - da kann man schon mal nett sein :D

0
@mops09

So ich verkaufe mich nie wieder das wars! Jetzt können die sooft freundlich sein außer wir machen ein deal 50:50 dann bin ich einverstanden :D

0
@DieAerzte

hehe - ja frag doch mal, was sie für deine daten bekommen - dann fängt das stottern an looooooool

0
@mops09

Echt jetzt xD? Is ja gei.l schonmal versucht?

0
@mops09

ja natürlich, tausende euros für einen datensatz o_O volldepp

0

wenn du noch nicht angemeldet bist würde ich einfach sagen die sollen dich in ruhe lassen du hast kein Tv und Radio.. Wenn du allerdings dich einmal da regestriert hast bist du in der falle!

Wo registert :D ?

0
@DieAerzte

ja beid er gez wenn du da einmal gemeldet bist gehen dir die leute da immer auf den sack!ist ein richtiger sauhaufen!

0

die GEZ ruft nicht an, die schickt auch keine Leute raus, die verwaltet nur und führt das Inkasso durch. Und die Kontrolleure kommen vom jeweiligen Sender.

Vor ein paar Wochen gab's aber eine neue Betrügermasche, über die ausführlich in der Presse berichtet wurde. Danach haben Betrüger bei den Leuten angerufen und sich als GEZ-Mitarbeiter ausgegeben.

Die GEZ kauft Adressen ein, verkauft sie aber nicht.

Sie will doch nichts weiter, als daß sich alle Rundfunkteilnehmer auch anmelden und ihre Gebühren bezahlen, wie es das Gesetz vorschreibt. Also rede ruhig mit ihnen.

Was möchtest Du wissen?