GEZ Nachzahlung für 2014?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man kann das in Teilen bezahlen. Ich glaub da müsste auch draufstehen, wie viel man pro Monat bezahlen möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maja11111
29.02.2016, 20:50

da steht eine ganze summe drauf und man kann einen antrag auf ratenzahlung stellen, dass kann man. aber von vornherein ist das nicht vorgesehen.

0

Ja, sie muss die gesamte Summe nachzahlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja natürlich muss sie das nachzahlen. das verjährt nicht, denn vorher würde es in vollstreckung gesetzt werden und ist wohl bereits passiert. sie muss also für den zurückliegenden zeitraum vor dir  zahlen. das ist völlig normal und selbstverständlich.

es nicht zu zahlen un dazu aufgefordert zu werden ist nicht nur ziemlich dreist, sondern auch eine ordnungswidrigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?