GEZ-Gebühren für 2013 zurückfordern bzw. vielleicht noch darüber hinaus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habt Ihr denn auch einen gemeinsamen "Haushalt"? Oder zahlt jeder für sich selber?

FitnessRobert 30.08.2013, 01:49

Ich weiß ehrlich gesagt nicht was man genau unter "gemeinsamen Haushalt" versteht,sorry. Teilen uns die Miete,kochen zusammen usw... Schauen gemeinsam TV, vielleicht auch noch wichtig :-) Danke für den raschen Kommentar !

0
AchimP 30.08.2013, 02:01
@FitnessRobert

Wenn nicht "jeder für sich selber zahlt", Ihr nur einen Briefkasten, eine Türklingel etc. habt. Dann könnte man in der Tat annehmen, dass Ihr nur einmal zahlen müsst. Kann aber auch sein, dass die behaupten, Ihr hättet keinen gemeinsamen, sondern zwei getrennte Haushalte. Aber einen Versuch ist's wert.

Ob das rückwirkend geht, bezweifle ich, aber immerhin ab sofort wäre doch auch nicht schlecht.

1
FitnessRobert 30.08.2013, 02:10
@AchimP

Absolut! Schaue sowieso nie ARD und ZDF und es stört mich dafür trotzdem zu zahlen! Mein Arbeitskollege meinte das alles das durch den Äther fließt und das ich empfangen kann laut dem "Gesetz von Rom" oder niederländisch "de wet van rome" nicht kostenpflichtig sein dürfe. Er meinte das sei EU-Recht. Keine Ahnung wie man das in Deutschland auslegt... Ich werde auf jeden Fall kündigen,Bogen liegt schon bereit. Danke dir AchimP

0

Was möchtest Du wissen?