Gez Gebühren als Untermieter?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der 'Haushalt' im Sinne des Rundfunkbeitrags ist definiert als abgeschlossener Wohnraum mit eigenem Eingang, der darf also nicht ausschliesslich ueber den Wohnraum eines anderen Haushalts erreichbar sein. Das Zimmer zur Untermiete wird ueblichweise ueber dieselbe Tuer erreicht wie auch der Haupthaushalt. Damit ist die Voraussetzung NICHT erfuellt, Dein Haushalt ist gar keiner, und Du bist noch nicht einmal anmeldepflichtig.

Allerdings weiss der Beitragsservice (der GEZ-Nachfolger) davon nichts, sobal sie Dich anschreiben musst Du Dich erklaeren und die Teilnehmernummer Deines Vermieters angeben.

Alles klar?

Puh, aber was stimmt denn nun...Im Brief der GEZ Stand, es zählen zum Beispiel auch jeder einzelne Bewohner in einer WG und Untermiete ist ja etwas ähnliches...

0
@elyona

ich kenne diese Schreiben de GEZ nicht, aber den Gesetzestext. Im Sinne des Rundfunkbeitrags sind WG und Untermiete tatsaechlich aehnlich. Die WG mietet eine groessere Wohnung, und jedes WG-Mitglied bekommt ein Zimmer davon, sowie gemeinsame WoZi, Kueche, Bad. Das ist bei der Untermiete auch so. Beide haben auch gemein, dass fuer alle Bewohner ein und dieselbe Tuer nach draussen benutzt wird. Und das ist das entscheidende Kriterium bei beiden (siehe meine erste Antwort). Das Zimmer zur Untermiete verfuegt NICHT ueber den eigenen Eingang und ist somit kein eigenstaendiger, beitragspflichtiger Haushalt im Sinne des Rundfunkbeitrags.

Also keine Anmeldepflicht, keine Beitragspflicht, aber Erklaerungspflicht, damit der Beitragsservice das auch so sieht.

0

Ja, zählt pro Haushalt. Wenn z.B. in einer 4-er WG schon einer davon den Höchstsatz für Privathaushalte zahlt (also Fernseher und Radio), dann müssen die anderen nicht zahlen. Wenn du nun eine separate Wohnung im Haus deines Vermieters hast, musst du selbst bezahlen, weil es ja ein eigener Haushalt ist. Ich hoffe ich hab das irgendwie verständlich erklärt. :D

Wenn du nun eine separate Wohnung im Haus deines Vermieters hast, musst du selbst bezahlen, weil es ja ein eigener Haushalt ist.

die "seoarate Wohnung" bedeutet, dass es da eine eigene Tuer nach draussen gibt, nur dann ist's auch ein eigenstaendiger, beitragspflichtiger Haushalt.

0

Nein das reicht nicht... du führst ja einen eigenen haushalt

nein, eben nicht, das Zimmer zur Untermiete ist KEIN EIGENER Haushalt im Sinne des Rundfunkbeitrags - schau mal ins Gesetz

0

Muss man als von den Eltern finanzierter Student GEZ-Gebühren zahlen?

Lebe nicht bei Eltern, sondern alleine.

...zur Frage

GEZ - 1 Wohnung, 2 mal Zahlen als Untermieter? (Zwangsanmeldung)

Hallo, ich habe vor einigen Monaten ein Zimmer gemietet. Mein Vermieter zahlt Rundfunkgebüren für die Wohnung in der ich Untermieter bin. (Bzw. Ich zahle sie teilweise da sie in den Nebenkosten einberechnet wurden) Nun wurde ich aber zwangsangemeldet und bekam eine Rechnung der GEZ. In Höhe von 108 € . Die Rechnung ist auf den 15. fällig. Da ich den Brief erst kürzlich erhalten habe, die GEZ nicht schnell genug auf meine Email antwortet und mir die Kosten für einen Anruf bei der GEZ zu teuer sind, frage ich einfach mal hier.... Muss ich das Zahlen? Was passiert wenn ich nicht zahle? Ich kann so kurzfristig nicht so viel Geld auftreiben habe noch ca 70€ für den Rest des Monats. Ich habe gehört es gibt auch einige Leute welche die GEZ boykottieren, da sie eigentlich illegal ist. Ich finde es seltsam, dass sie mich einfach so angemeldet haben, kann ich fordern, dass meine Daten gelöscht werden? Kann ich irgendwo beantragen, dass ich die Gebühren nicht zahlen muss, da mein Einkommen unter 800€ liegt und Schüler bin? Ich hab ehrlich gesagt Angst dass ich Mahngebühren zahlen muss. Aber ich kann die Rechnung frühestens nächsten Monat zahlen.

...zur Frage

GEZ-gebühren zahlen wegen Internetanschluß

Muss man eigentlich GEZ-Gebühren zahlen, wenn man einen Internetanschluß hat. Angeblich weil man darüber Radio hören könnte.

...zur Frage

GEZ gebühren wenn ich 50% Schwerbehindert bin? Muß ich zahlen?

GEZ gebühren wenn ich 50% Schwerbehindert bin ? Muß ich zahlen? und wenn Wieviel

...zur Frage

Gez Rückerstattung?

Hallo :) Ich bin Student und habe nun heraus gefunden das ich keine Gebühren zahlen müsste da ich Student bin . Kann ich nur die 2 Jahre eingezahlten Gebühren zurück fordern ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?