GEZ Befreiung während der Ausbildung, auch ohne BAB?

7 Antworten

wenn du bei deinem freund wohnst und der sicher eh schon GEZ bezahlt dann macht es keinen Sinn das du eventuell einen Antrag auf Befreiung stellen würdest..............dein Freund müßte trotzdem weiter GEZ zahlen................und aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen das DU nur (wenn du alleine wohnen würdest) eine Befreiung kriegen würdest wenn du einen gültigen BAB oder BAföG Bescheid vorlegen könntest......nur alleine der Erhalt von Ausbildungsvergütung reicht da nicht aus...............................aber wie gesagt , wenn dein freund eh schon zahlt dann bleibt das auch so , auch wenn du dort wohnst ändert das nix..................

Die wollen nicht den Ausbildungsvertrag, sondern den Nachweis ueber BAB haben, Ausbildungsgeld nach dem Sozialgesetzbuch = Bundesausbildungsbeihilfe(BAB). Dein Ausbildungsgehalt zahlt dein Chef, hat daher auch nichts mit dem Sozialgesetzbuch zu tun.

Wenn dein Freund arbeitet und du bei ihm wohnst, muss er ja eh (ehemals) GEZ zahlen und du brauchst nicht mehr, da er ja schon zahlt. Er ist ja eh nicht befreit. Eine Befreiung betraefe ja nur dich, aber nicht ihn.

Rundfunkbeitrag befreiung: Wo beantragung für Bescheinigung über den Bezug von Ausbildungsgeld?

Schönen Guten Mittag leibe Community,

ich will mich von dem vollkommen bescheu.erten Rundfunkbeitrag befreien lassen da ich in der Ausbildung bin und nicht bei den Eltern wohne.

Den Antrag habe ich soweit ausgefüllt nur habe ich eine Frage. Ich brauche einen Nachweis und bin mir nicht ganz sicher wo genau in diesen Beantragen soll.

Zitat:

Fügen Sie bitte folgenden Unterlagen bei: Eine aktuelle, von der leistungsgewährenden Behörde ausgestellte Bescheinigung zur Vorlage beim Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio im Original oder den aktuellen Bewilligungsbescheid im Original oder in beglaubigter Kopie.

Nach etwas Rescherch was das überhaupt bedeuten soll habe ich herausgefunden das ich diesen nachweiß Brauche.

Zitat:

aktueller Bewilligungsbescheid/Bescheinigung der Behörde über den Bezug von Ausbildungsgeld nach § 104 ff. SGB III a. F. (neu: § 122 ff SGB III)

Wo kann ich nun diesen Beantragen? Ganz normal im Rauthaus oder Bürgerbüro etc.?

Und muss ich nachbezahlen weil ich diesen erst jetzt Anmelde? Ich bin schon seit dem 01.08.2012 in der Ausbildung.

Vielen Dank für eure Antworten! :)

MfG. icekeuter

...zur Frage

Stehen BAB Empfänger sonstige Leistungen zu?

Also mein Freund bekommt

Einnahmen:

BAB (Berufsausbildungsbeihilfe) aber nur 61 Euro dann Weisenrente 99 Euro und Ausbildungslohn im durchschnitt 450 Euro im Monat.

Also hat er 610 Euro im Monat.

Ausgaben:

350Euro Miete 40 Euro Strom naja und dann "Private" Kosten z.b. 50 Euro Handy, Internet 20 Euro usw

Und dann mit allen Ausgaben hat er nur noch 20 Euro Plus im Monat !

Ich denke mal Wohngeld Steht ihm nicht zu aber z.b. GEZ Befreiung schon ???

Ich mach eine Ausbildung zur Erzieherin und bekomme Bafög und SGB 2 (Zuschuss für Unterkunft und Heizung) steht z.b das ihm zu???

(Er wohnt alleine in einer 2 Raum Wohnnung)

...zur Frage

Eine Frage zur Befreiung vom Rundfunkbeitrag...

Hallo Zusammen! ich war bis einschließlich dem 17.01.2014 in einer von der Bundesagentur für Arbeit finanzierten Ausbildung gemß:

§§ 112 ff Sozialgesetzbuch - Drittes Buch - (SGB III) i.V.m. § 33 und §§ 44 ff Sozialgesetzbuch - Neuntes Buch - (SGB IX)

Im Internet werde ich nicht schlau, blicke nirgends durch und wollte mich selber vorab schlau machen, ob es in meinem Fall möglcih ist für die Zeit meienr Ausbildung eine Befreiung zu beantragen.

Vielen lieben Dank für eure Hilfe!!

...zur Frage

GEZ als Azubi, was ist Ausbildungsgeld?

Hallo!

Ich habe folgenden Punkt gefunden, was eine Befreiung von den GEZ gebühren möglich macht.

Ich bin Azubi und Wohne in einer eigenen Wohnung (ohne Eltern!).

"•Empfänger von Ausbildungsgeld nach §§ 104 ff SGB III a. F. (neu: §§ 122 ff. SGB III)" Müssen keine GEZ bezahlen.

Ist Ausbildungsgeld die normale oder anders genannte "Ausbildungsvergütung"? Wenn ja, ist der Ausbildungsvetrag eine gültige Bescheinigung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?