Gez befreiung in der Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rundfunkbeitrag Befreiung

Studenten und Auszubildende können sich vom Rundfunkbeitrag befreien, wenn Sie Empfänger einer Ausbildungsförderung sind. Der Beitragsservice umfasst hierbei folgende Personengruppen:

Empfänger von Ausbildungsförderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG)

Empfänger von Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) nach den §§ 99, 100

Nr. 3 SGB III a. F. (neu: §§ 114, 115 Nr. 2 SGB III) oder nach dem

Vierten Kapitel, Fünfter Abschnitt SGB III a. F. (neu: Dritten Kapitel,

Dritter Abschnitt, Dritter Unterabschnitt SGB III)

Empfänger von Ausbildungsgeld nach §§ 104 ff SGB III a. F. (neu: §§ 122 ff. SGB III)

In so einem Fall benötigen Sie einen aktuellen BaföG- oder BAB-Bescheid zur Vorlage beim ARD-ZDF-Deutschlandradio-Beitragsservice, um Ihren Anspruch nachweisen zu können. Wenn Sie den Bescheid in Kopie zusenden, denken Sie daran ihn beglaubigen zu lassen! Das Antragsformular können Sie dann online beim Rundfunkbeitrag ausfüllen und ausdrucken.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von captainolic1996
08.04.2016, 19:14

Das heißt wenn der Bab antrag abgelehnt wird muss ich trotzdem gez bezahlen? omg kann ich dann noch was beantragen z.b. wohngeld oder so?GEZ ist schon irgendwie  die unnötigste steuer die es gibt.,

0

wenn du kein bafög bekommst, kannst du dich nicht befreien lassen. du könntest maximal einen antrag auf härtefallprüfung stellen, wegen zu geringen einkommen.

ausbildungsgeld erhalten menschen die eine umschulung machen. aber nicht du.  du kannst bab bekommen und wirst dann befreit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist deine Freundin denn auch in der Ausbildung?

Denn GEZ wird ja jetzt pro Wohnung bezahlt, d.h. wenn du nicht zahlen kannst wird deine Freundin angeschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von captainolic1996
08.04.2016, 15:13

sie kriegt bafög und ist befreit.

Muss ich jetzt warten bis mein bab antrag angenommen ist? was amch ich wenn der abgelehnt wird?

0
Kommentar von padalica
08.04.2016, 15:17

Du müsstest schon warten bis der Antrag durch ist...wenn er nicht bewilligt wird , musst du leider GEZ bezahlen.

0

Was möchtest Du wissen?