GEZ Befreiung bei Ehegatten Rente & Hartz 4

3 Antworten

Deine Eltern bilden eine Bedarfsgemeinschaft. Wenn einer von beiden Hartz IV bekommst müssen beide bedürftig sein. Dann spielt es keine Rolle auf wen, die GEZ-Befreiung ausgestellt ist.

Vielen Dank für die Antwort.

0

Hallo serii83, der Nutzer, der bei der GEZ gemeldet ist (also wohl bisher Dein Vater) kann sich von den GEZ-Gebühren befreien lassen, aber die Anmeldung kann sicher auf Deine Mutter geändert werden, da sie noch weiterhin Alg II bezieht und damit von den Gebühren befreit ist. Wenn Dein Vater keine hohe Rente hat, bekommt er evtl. noch aufstockend Grundsicherung vom Sozialamt - auch das wäre ein Grund von den GEZ-Gebühren befreit zu sein, dann könnte er das mitteilen.

Super, vielen Dank für die Antwort.

0

Der Rundfunkbeitrag gilt nicht pro Person, sondern pro Haushalt - Deine Eltern sollten versuchen, die Befreiung für Deine Mutter einzureichen:

"Für wen gilt die Befreiung oder Ermäßigung? Die Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht oder die Ermäßigung des Rundfunkbeitrags gilt für die Antragsteller sowie für Ehegatten oder eingetragene Lebenspartner, wenn sie mit in der Wohnung leben, für die der Rundfunkbeitrag gezahlt wird. Zudem gilt sie für Mitbewohner, die gemeinsam mit dem Antragsteller eine Einsatzgemeinschaft im Sinne des § 19 des Zwölften Buches des Sozialgesetzbuches bilden."

http://www.rundfunkbeitrag.de/buergerinnen_und_buerger/ermaessigung_und_befreiung/#Für wen gilt die Befreiung oder Ermäßigung?

Hartz 4 Hauptantrag ab 25 eigene Bedarfsgemeinschaft was muss ich ankreuzen wenn keine Haushaltsgemeinschaft vorliegt nur?

Hallo leute ich bin jetzt 25 geworden und gehöre nicht mehr zu der Bedarfsgemeinschaft meiner mutter , bekommt nur eine geringe rente und Hartz 4 .

ich muss Hartz 4 Hauptantrag stellen weil ich 25 geworden bin gehöre ich nicht mehr zu der Bedarfsgemeinschaft von meine mutter im Hauptantrag für Hartz 4 steht HAUSHALTSGEMEINSCHAFT diese will ich nicht ankreuzen weil dann die rente von meine mutter mitberechnet wird auserdem ist der regelsatz geringer weil es vermutet wird das mann vom eltern unterstützt wird

Kann ich beim Jobcenter beim abgabe vom antrag sagen das lediglich eine Wohngemeinschaft vorliegt ?
bekomme ich dann Regelsatz vom Hartz 4 in voller höhe ohne das meine mutter seine rente mitgerechnet wird ?

Link zum Hauptantrag http://www.hartziv.org/download/ALGII_Hauptantrag.pdf

...zur Frage

Ich erhalte 960 Euro EU Rente muss ich da noch GEZ zahlen Oder kann ich eine Befreiung beantragen?

...zur Frage

Wird die Rente meiner Mutter bei meinem Hartz IV angerechnet? Sie wohnt seit kurzem bei mir!

Wegen gesundheitlicher Probleme zog meine Mutter zu mir, damit ich ihr helfen kann und ständig jemand da ist. Sie hat ihre Rente und ich erhalte Hartz IV. Wie ist dieser Fall rechnerisch vom JobCenter zu behandeln? Im Internet habe ich gelesen, daß sie nur als Haushaltsmitglied berechnet wird, wodurch sich mein Mietanteil halbiert aber sie ihre Rente für sich behalten darf, d.h. wir bilden keine Bedarfsgemeinschaft. Aber ich las auch das genaue Gegenteil. Was stimmt nun?

...zur Frage

Bedarfsgemeinschaft umgehen?

Hallo ich möchte eigentlich als Untermieter von meiner Mutter zu mein Vater ich darf mir eine Wohnung suchen... Geht das auch ohne Bedarfsgemeinschaft?

Also kurz zusammen gefasst unter 25 Jahre möchte als Untermieter zu mein Vater der Rente bezieht. Klar geht das aber als normale wg auch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?