Gez ab nächsten Jahr auch für Imbisse?

5 Antworten

Entscheidend ist, ob es sich bei deinem Imbiss um eine ortsfeste Raumeinheit handelt, dann besteht Beitragspflicht in Höhe von einem Drittel Beitrag = 5,99 € pro Monat. Das wäre kaum mehr als bisher die 5,79 € für dein Radio. Handelt es sich aber um eine mobile Raumeinheit, also z. B. um einen Verkaufswagen, der auf verschiedenen Wochenmärkten nur vorübergehend aufgestellt wird, so handelt es sich um keine Betriebsstätte, so dass keine Beitragspflicht besteht. Soweit du in deiner Wohnung eine Betriebsstätte hast, weil du dort z. B. die Abrechnung machst, ist diese Betriebsstätte beitragsfrei, wenn du den monatlichen Rundfunkbeitrag von 17,98 € für die Wohnung zahlst.

Sowohl für den Privathaushalt als auch für das Gewerbe fallen Beiträge an. Lies unter www.rundfunkbeitrag.de nach

wenn Du im Imbiss ein Radio stehen hast und bisher nicht "erwischt" wurdest, hattest Du Glueck. Aber kuenftig ist jeder gewerbliche Betrieb, also auch Dein Imbiss, in der Pflicht. Dann wird der Beitrag aber pauschal erhoben, Du kannst das Radio stehen lassen und darfst auch einen Fernseher (oder ganz viele, das ist kuenftig egal) dazustellen, Dein Beitrag wird vermutlich nur EUR 5,99 betragen.

Im privaten Bereich bleibt alles beim Alten, nur die Bezeichnungen aendern sich: "Rundfunkgebuehr" wird "Rundfunkbeitrag", "GEZ" wird "ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice"

Muss ich beim Besitz mehrerer Wohneinheiten für jede GEZ-Zwangsabgabe zahlen?

Ich besitze mehrere Häuser in einer sehr strukturschwachen Gegend. Diese Häuser sind allesamt seit Jahrzehnten renovierungsbedürftig und nicht bewohnt.

Nun möchte ich diese Häuser selbst renovieren, aber ich mache mir Gedanken, ob sich das lohnt, denn die GEZ-Zwangsabgabe gilt doch für jede Wohneinheit.

Gilt sie auch dann, wenn ich diese Häuser selbst nicht bewohne, aber sie bewohnbar sind?

Weil ich Pendler bin, zahle ich jetzt schon doppelte GEZ, d.h. 420.- Euro pro Jahr, was ich als sehr ungerecht empfinde. (Ich benötige kein TV, außerdem kann ich nicht an zwei oder mehreren Orten gleichzeitig TV sehen).

Wenn ich aus einem Haus nur eine Werkstatt mache, muss man dann auch GEZ-Zwangsabgabe zahlen?

So merkwürdig das klingt, aber ich rechne natürlich und mache diesen Ausbau nun auch davon abhängig, ob dann Gez-Gebühren anfallen. Denn die Gez-Gebühr wäre dann schon deutlich höher als die Brandschutzversicherung dieser Häuser. Und viermal Gez zahlen, also 880.- Euro(!!!) sehe ich wirklich nicht ein. Lieber lasse ich die Häuser dann weiter vor sich hin gammeln und nütze nur die Wiesen und Scheune..

...zur Frage

Gez Anmeldung ohne meine Unterschrift

Hallo, bei mir war so ein Gez Fuzzi und hat mir ne Anmeldung in die Hand gedrückt. Habe natürlich nichts unterschrieben. Hab aber trotzdem nen Durchschlag erhalten. Darauf steht TV und Radio angemeldet. Jetzt hab ich Post mit ner fetten Rechnung bekommen. Gilt die Anmeldung ohne Unterschrift ???? Ist ja heut zu Tage alles möglich...

Help please.....

zahlen oder nicht ???

Woher weiss der wann ich hier eingezogen bin.... (Vermieter eventuell?)

Greets Marcus

...zur Frage

GEZ... warum so hoch?

Hallo,

ich habe heute das Vergnügen gehabt und auf meinen Konto gesehen, das die GEZ abgebucht hat.

  1. Warum können die einfach abbuchen?
  2. Der Betrag 41,72€ ist sehr hoch, habe im Internet gelesen das setzt sich zusammen 2 x Fernseher und 3 x Radio.

Sicherlich habe ich die Neuerrung der Gebühren ab Jauar 2012 in den Medien verfolgt. Aber der Betrag ist sehr hoch, woher wollen die bestimmen wieviel Geräte ich habe? Habe ansich einen Fernseher und ein Radio, dafür soviel?

Jemand eine Idee was man da machen kann?

...zur Frage

GEZ als Fachschüler in einer WG - Wer zahlt?

Hallo

und zwar lebe ich seit einem Jahr in einer WG und bin Fachschüler. Jetzt habe ich das GEZ Geld allerdings nie gezahlt und die Summe summiert sich bereits auf 500Euro. Jetzt wird das doch in Haushalten abgerechnet.

Und der Mitbewohner hat eine GEZ Nummer.

Wenn ich diese Nummer angebe fallen dann die Schulden weg?

Werden die Schulden demjenigen übertragen wessen GEZ Nummer ich benutze?

mag

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?