GEZ - Gebühren fällig bei Freiwilligen Sozialen Jahr?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Befreiungsvoraussetzungen kannst du unter www.gez.de unter Gebührenbefreiung nachlesen. Die Regelung für ein Beitrag pro Haushalt tritt erst zum 01.01.13 in Kraft.

Es muss nur einmal pro Haushalt bezahlt werden. Wenn du schon bezahlst, muss deine Tochter nicht mehr. Die bekommen ja schon genug. Und wenn du clever bist, dann meldest du ab, deine Tochter an und gleichzeitig einen Antrag auf Befreiung. Denn bei FSJ Brauch sie keine Gebühren zahlen.

ahsenah 23.10.2012, 19:17

Ab 2013 wird pro Haushalt gezahlt. Bis zum Jahresende gilt die jetzige Regelung!

0
sachsenqueen 23.10.2012, 21:52
@ahsenah

Kann aber nicht sein, da wir schon lange nur pro Haushalt bezahlen und nicht jeder einzeln. Und die GEZ weiß wieviel Personen bei uns leben.

0
ahsenah 23.10.2012, 22:10
@sachsenqueen

Dann ist das wohl möglich, dass die anderen Mitbewohner nicht zahlungspflichtig sind :-) . Wer ein eigenes Einkommen hat und bei den Eltern lebt und eigene Geräte hat, zahlen diese separat.

0

Was möchtest Du wissen?