gewölbtes bauchfett unter den bauchmuskeln? Oder aufgebläht ?woran liegst?

Fett?? - (fett, Bauchmuskeln) Woran kann es liegen  - (fett, Bauchmuskeln)

2 Antworten

Mhhh irgendwas passt da nicht. 

Also mal eines vorweg: Du bist schon im Untergewicht und Kaloriendefizit/Abnehmen ist jetzt nicht anzuraten. 

Du scheinst außerdem ein katastrophales Muskel/Fett-Verhältnis zu haben. 

Darf ich mal fragen, wie du "Muskeltraining" definierst? Also was du machst? Wahrscheinlich liegt da dein Problem. Und es kommt natürlich auch auf die Menge des Essens an, da solltest du wegen des Trainings durchaus genug essen!

Also essen tu ich reichlich mehrer kleine Mahlzeiten am Tag vertreilt Hauptgericht mittags Bsp. heute in der früh Haferflocken mit Obst und Milch 1,5 fett nach drei Stunden eine Scheibe Eiweißbrot mit einem ein und körnerfrischkäse und mittag gabs häbnchen mit süsskartoffel und avocado

Und im Training ganzkörper kniebeugen beinpresse bauchübungen etc.ich bin wirklich ratlos da das mein haupt problem ist und ich nicht weiß ob ich ins Defizit oder Muskelaufbau Phase gehen soll ..

0
@Monez

Und was gab's abends? Klingt zwar gut, aber nicht nach "viel". Du musst definitiv in die Muskelaufbauphase geben.. also nochmal: was machst du im training? Beispiel: Kniebeugen 3x10 Wiederholungen mit 10kg oder sowas meine ich. Nicht nur welche Übungen du machst, sondern ob das wirklich Muskelaufbau ist...

0
@LunaVaio

Abends habe ich nichts gegessen da ich mich do aufgebläht/satt fühle zwar und eben nicht genau weiß ob Defizit oder nicht 

Also 15min cardio 3x12 knie heute nur mit der 20kg Stange beinpresse 30kg 3x12 crunches 3x12 +2x andere Übungen auch jeweils 3x12 liegestütze 3x12 

Und trinke am Tag fast 2 Liter grünen tee 

0
@Monez

Wenn du so viel Sport machst, musst du definitiv mehr essen. 

So rutscht du in der Unterernährung ab, kein Wunder, dass dein Körper Fettdepots speichern will statt sie loszulassen

0
@LunaVaio

Was wäre da zum empfehlen Bsp. vor und nach dem Training und die gleiche Menge auch an einem freien Trainingstag essen?

0

Hallo!

Wie viel Fett isst du und welche? Hattest du mal eine Essstörung? Sieht stark nach Mangelernährung aus oder Wasserbauch bzw Hormonstörung. 

Auf fettige Sachen verzichte ich. Hatte noch nie eine Essstörung habe aber im letzten Jahr nicht auf meine Ernährung geachten 

Sollte ich in dem Fall zum Arzt gehen? Oder ist das vergänglich ? Wie gehe ich mit dem Training voran? Sollte ich jetzt doch ins Defizit gehen um diesen auch weg zu kriegen?

0
@Monez

du solltest aber mehr fette konsumieren wenn ich mir die Form ansehe. Dein Fett/Muskelverhältnis ist schlecht. Du bist untergewichtig und doch nicht so wie man sich das denkt. zeigt mal wieder das gewicht kein indikator für die Optik ist. 

ja du solltest zum arzt gehen und evtl mal ein hormonbild machen lassen (wenn das so einfach bei euch geht). insbesondere aber in deine ernährung gesunde fette einbauen. v.a. nüsse bunt gemisch, fetten fisch, eier und paar gesunde Öle. dann könntest du mit erhaltungskalorien bei mind 45g Fett am Tag und 90g Eiweiß sowie Muskeltraining versuchen dem ganzen entgegen zu wirken. Abnehmen ist der falsche Weg. Erhaltungskalorien wären ideal um eine Wende zu schaffen. 

0
@onyva

Oke das werde ich so tun! Vielen lieben Dank! War mir jetzt wirklich eine Riesen große Hilfe!! 

1

Dünn aber trotzdem kein flacher Bauch?

Ich bin M(16) und trainiere jetzt seit einem Jahr. -> 2x die Woche im gym + 4-5x hometraining, hauptsächlich bauchmuskeln. Werde von vielen als dünn bezeichnet. Bin 1,85m groß und wiege ca. 74kg.

Das Problem: Obwohl ich eigentlich recht dünn bin und relativ viel Bauchmuskeln trainiere habe ich keinen richtigen flachen Bauch/straffen Bauchübergang nach "unten" was mich echt stört und meiner Meinung nach auch verhindert dass man besser die Bauchmuskeln sieht

Woran liegt das? Was kann man dagegen tun? Mache seit paar Wochen auch Bauch-Vakuum, weil das angeblich hilft, sehe aber keine sonderlichen Fortschritte.

...zur Frage

elektrischer Bauchmuskeltrainer brauchbar für Bauchfettabbau?

Ich muss in meinem Job leider sehr viel vorm PC sitzen, dementsprechend ist mein Bauchfett.

Helfen diese elektrischen Bauchmuskeltrainer (die man sich um den Bauch schnallt und dann elektrische Stöße abgeben) dabei, das Bauchfett zu reduzieren?

Frage zielt konkret auf Bauchfett ab, nicht auf Bauchmuskeln.

...zur Frage

Six-Pack trotz Bauchfett?

An meinem Bauch kann man deutlich einen Sixpack erkennen. Es erinnert eher an einem Waschbrettbauch als an einem Sixpack, aber es sind Bauchmuskeln vorhanden, die man deutlich sehen kann. Aber ist das denn normal, weil ich dennoch relativ viel Bauchfett habe. Wenn ich mich z.B hinsetze sieht man an meinem Bauch nur speck :( und wenn ich aufrecht stehe sieht man nurnoch Muskeln. Vielleicht liegt es ja nur dadran, dass ich noch zu wenige Bauchmuskeln habe, ich mache ja erst seit einem Monat intensiv Bauch-und Muskeltraining.

...zur Frage

Wenig Körperfett, und trotzdem Bauch?

Hallo Leute, ich habe Laut verschiedenen Internetseiten einen Körperfettanteil von 5-9%. Mein BMI liegt bei 19.9, ich bin 16 Jahre alt, 185 cm groß und wiege 68kg mit nüchternem Magen. Seid 3 Monaten trainiere ich regelmäßig im Fitnesscenter mit einem genau auf mich zugeschneiderten Fitnessplan (wenig Geräte, viel mit Körperspannung und Hanteln). Trotzdem habe ich eine Fett auf dem Bauch, welches mein "Sixpack"^^ verdeckt. Wenn ich mit den Fingern meinen Bauch abtaste, während ich die Bauchmuskeln anspanne, spüre ich die Einteilungen unter der ca 1cm dicken Fettschicht. Wie kann ich diese Schicht wegkriegen sodass man meine Bauchmuskeln sieht, jedoch ohne Muskeln abzubauen?

Mfg

...zur Frage

Muss man für diese Linien am Bauch extra die seitlichen Bauchmuskeln trainieren?

https://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/muss-man-fuer-diese-linien-am-bauch-extra-die-seitlichen-bauchmuskeln-trainieren/0_big.jpg?v=1515278401754"/>

Muss man dür diese Linien am Bauch extra die seitlichen Bauchmuskeln trainieren? Oder entsteht diese Lienie automatisch wenn man den Bauch trainiert? Und der Körperfettanteil sinkt? Ich meine nur die Linien, muss nicht 1 zu 1 den selben Bauch haben.  Bitte nur die Antworten die sich sicher sind. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?