Gewölbte Flächen

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei konkaven Flächen wie z. B. Hohlspiegel sammeln sich die Strahlen in einem Brennpunkt, der vor dem Siegel liegt. Beikonvexen Flächen liegt der Brennpunkt in einem Punkt, der durch die Linse geht. Ist diese Fläche verspiegelt reflektieren die Strahlen nach außen und streuen deshalb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thenocki12345
29.06.2014, 01:05

findest du das nicht etwas zu komplex für den jungen? wer weiß nun leidet er an einer fremdsprachen behinderung..

1
Kommentar von NicAG7
29.06.2014, 22:48
  1. Ja ich verstehs!
  2. Ja ich kann google benutzen, allerdings gibt google keine direkten Antworten auf solche Fragen!
  3. Ich kann sehr gut Deutsch und würde keinen Anderen beleidigen, wenn man selbst 1000 Rechtschreibfehler macht!
  4. Lad die mal nen Schulabschluss runter!
0

Auf der Seite optiker-skripten.de gibt es eine Formelsammlung unter Downloads. Formelsammlung Optik mit Übungsbeispielen und Skizzen. Dort wird die Wirkung des Hohlspiegels bzw, Wölbspiegels erklärt.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du weißt was ne lupe ist und wie sie funktioniert? so ähnlich halt.. du wirst vergrößert oder verkleinert durch die lichtkrümmung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thenocki12345
29.06.2014, 00:59

ums dir besser zu erklären das licht wird gebündelt oder dehnt sich mehr aus jenachdem wie es gewölbt ist. das haben wir der reflexion zu verdanken

0

weil das genauso funktioniert wie brillen ^^ :D

nur dass man nich dadurch guckt sondern direkt reinschaut, und sich sozusagen gespiegelt sieht ^^

zb wie durch eine weitsichtbrille :D oder eine kurzsichtbrille

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen der Brechung ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?