Gewöhnung von und und Katze?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Noi,

Wer ist zuerst da Hund oder Katze? Wenn du noch keines von beiden hast, würde ich ein Hunde und Katzensäugling empfehlen. Sie haben noch nicht die Angst von einander gelernt, und würden sich schneller verstehen. Ist die Katze zuerts da, wird sie denn Hund sofort als Feind in ihrem Gebiet siehen, ihm aus dem Weg gehen und hassen.

Zur zusammenführung solltest du denn Hund in ein abschlißbares Zimmer sperren, damit sich die Katze an seinen Geruch gewöhnt,. wenn du sie zusammen lässt, dann nur unter aufsicht und nicht allein? Versuche beide gleich zu behandeln und wichtig niemanden zu bevorzugen!  Mache es mit Geduld, vierl verständniss und Liebe. Hielft das nicht, musst du sie stehts drehenen, wenn du den Wohnort alleine lässt und ständig auf beide ein Auge haben, damit sie sich nicht angreifen. Sind sie aneinander gewöhnt ist dies nicht nötig, dann kannst du sie auch allein lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BruderRotesEis
31.01.2016, 17:44

Enschuldige, als ich deine frage beantwortete, konnte ich denn zusats text nicht lesen. Bitte beachte meine Antwort nicht.

0

wir hatten auch mal dieses problem.. wir haben beide in einem raum eingespert und zwar jeden tag ca. 5-10 min;) wenn du  sie nicht alleine im zimmer lassen möchtest kannst du auch ins zimmmer gehen. Wichtig ist aber wenn sie sich anbellen oder an fauchen darfst du nicht dazwischen gehen.(esseiden es wird "prutal") ich hoffe konnte helfen;)! Ps: sorry wegen den Rechtschreib Fehlern;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fynni24
31.01.2016, 17:51

Haben Sie sich denn schneller dadurch an einander gewöhnt?  Kein Problem wegen der Rechtschreibung :-P 

0

Was möchtest Du wissen?