Gewöhnen sich Muskeln an Belastung/Übungen und hören dann irgendwann auf zu wachsen?

5 Antworten

Ja! Du musst die Traininggesetze und die darauf aufbauenden Trainingsprinzipien beachten! Das Prinzip der progressiven Belastung besagt: Zur Auslösung einer weiteren Steigerung des Leistungsniveaus, muss mit zunehmendem Leistungsniveau die Belastung erhöht werden! Heißt, dass du deine Übungen ständig steigern musst, um einen Trainingseffekt wie Muskelzuwachs zu erreichen:)

Du hast die falsche Sichtweise.

Es ist umgekehrt, jedes Gramm Muskelmasse über dem, was wir für unsere Tätigkeit brauchen, ist für die "Natur" unnötig. (Bedenke, wir haben unser Mittagessen mal jagen müssen und manchmal gab es garkeines = Muskel brauchen Energie)

Deswegen für optimales Wachstum genug Essen und immer neue Reize setzen, heißt Übungen wechseln, Gewicht steigern etc.

Nein von Natur aus sehr klug. Die Menschlichen Muskeln passen sich dem Lebensstil mit maximaler Effizienz an, zu viel Muskeln = hoher Energieverbrauch = Hohe Wahrscheinlichkeit zu verhungern; zu wenig Muskeln = zu schwach = leicht zu töten. 

Klar wurde durch die Industrialisierung, das mit zu hohem Energieverbrauch zu nicht gemacht, aber so schnell kann die Evolution leider nicht reagieren.

Ja ok so hab ich das garnicht gesehen so ist das dann auch wieder logisch

0

Sollte ich zuerst abnehmen,und dann Muskeln aufbauen?

Hallo :) Also,Ich wiege 74 Kg bei einer Größe von 178cm . Ich bin mir nun immernoch nicht sicher,ob ich zuerst abnehmen will,und dann Muskeln aufbauen ! Ich möchte ja schon gerne eine Sixpack sehen,Anderer Seits auch größere Arme und Brust . Was ist denn sinnvoller ? Erst auf 10% Körperfettanteil runter ,und dann sehr Eiweißhaltig ernähren + Kraftsport steigern ? Oder sofort Eiweißhaltig ernähren + Kraftsport steigern,und später dann abnehmen ? Danke ! :)))

...zur Frage

Ist zu viel laufen schädlich?

Hallo ;)

Ich laufe momentan 8 Mal die Woche und wollte fragen, ob es eine Grenze der Laufkilometer gibt.

Denn der Körper gewöhnt sich doch an die Belastung und dann kann man auch immer steigern oder ?

Habe Mal gehört, dass es Völker gibt, die 700 km / Woche laufen.

Was denkt ihr gibt es dann irgendwann ein Problem für unseren Körper, wenn wir das Jahrzehnte machen würden ?

LG Whitey

...zur Frage

Habt ihr Tricks, wie man seine Muskeln schneller wachsen lässt?

Guten Abend,
gibt es besondere Lebensmitteln, die die Muskeln schneller wachsen lässt?

Ich trainiere mein ganzer Körper im Fintessstudio 3x die Woche.

Habt ihr andere Tipps, wie Muskeln schneller wachsen?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Wieso werden muskulöse Männer oft als dumm bezeichnet?

Es gibt ja dieses Vorurteil: breit gebaute Männer die Muskeltraining machen sind nicht besonders intelligent.

Ich persönlich hab noch nie einen Zusammenhang zwischen mangelnder Intelligenz und Muskeln bemerkt, aber dieses Vorurteil hält sich hartnäckig.

...zur Frage

Jeden Tag Muskeltraining?

Ich habe folgende Theorie: Ich denke es bringt mehr Jeden Tag ein Ganzkörpertraining zu machen, anstatt es nur jeden 2 Tag durchzuführen. Der Körper würde sich an die Belastung gewöhnen und man würde doppelt so schnell muskeln aufbauen. Was denkt ihr ?

...zur Frage

Was passiert im menschlichen Körper während des Trainings?

Beim Kraftsport (wie werden im Körper Muskeln aufgebaut und was pssiert dabei???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?