Gewitter und Zelten beim Festival

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht nahe am Wasser oder an den Bäumen das Zelt aufbauen. Beides ist u.U. tödlich.

Das so etwas immer wieder vorkommen kann, ist normal. Da muss man halt durch. Ich war Anfang der 1990er Jahren auch mal auf dem Rock am Ring, als in der 2. Nacht ein "Nachbar" auf unserem Rucksäcken (waren unsere alk-freien Tetrapac-Getränke drin) voll wie eine Haubitze eingeschlafen ist. Gottlob hat er noch nicht ins Zelt gegöbelt oder uriniert. Aber kaum war er draußen, war sein Trinken auf dem Rasen zu finden.

Naja - was willst du machen - erstmal nass werden wahrscheinlich. Hast du ein Auto dabei kannste dich auch reinsetzen. Schaffst du es, das Zelt samt Inhalt schnell ins Auto zu stopfen kommst du sogar trocken heim.

Wenn möglich, sollte man sein Zelt nicht in einer Senke aufschlagen - eher auf einer Erhebung..

nehm ne lange eisenstange und steck sie zehn zelte weiter in die erde :D

ich würde mich ins auto setzen.....

Warum klopft mein Kaninchen?

Mein eines Kaninchen sitzt gerade gemütlich in seinem Freigehege. Jedoch hat er gerade angefangen dauernd zu klopfen. Warum ist das so? Kaninchen klopfen doch eig. wenn ihnen etwas nicht gefällt bzw. wenn sie ein Gewitter hören oder so, oder? Jedoch ist es hier gerade warm & gerade war er auch noch auf der faulen haut gelegen :)

LG sunshine13

...zur Frage

Wie kann ich ruhig bleiben in Streitsituationen?

Hallo zusammen,

ich glaube ich habe ein ernstes Problem. Ich weiß zwar, dass es einigen wohl gleich, ähnlich oder noch schlimmer geht als mir, aber für mich ist jetzt ein Punkt erreicht, wo ich denke dass sich/ich wirklich was ändern sollte. Das Problem: Ich lasse mich unheimlich schnell provozieren und rege mich gleich auf. Egal ob es beim Autofahren ist bei fremden Personen oder bei Personen die mir sehr nah liegen. Beim Autofahren fallen dann ein paar Schimpfworte und ich reg mich kurz auf, rege mich dann aber auch recht schnell wieder ab. Anders bei Menschen, die mir nahe stehen bzw. mir was bedeuten sowie Familie oder ganz besonders Freund. Komischerweise habe ich bei Freundinnen eine höhere Hemmschwelle bzw. die können mich mit ihrem (wenn auch noch so blöden) Verhalten lange nicht so aus der Ruhe bringen wie nahestehende Personen. Ganz schlimm ist es wie gesagt bei mir immer in der Beziehung. Mir passt etwas nicht was gesagt wurde/wie es gesagt wurde oder man macht etwas das mir nicht schmeckt (soll hier jetzt keine Rolle spielen ob ich hier im Recht bin/mich "zu recht" aufrege oder nicht - Fakt ist ich raste zu krass aus) - und ich verliere die Kontrolle. Ich schreie dann sehr schnell, mein Puls rast, manchmal fange ich sogar an zu zittern vor Wut und bekomm fast selbst Angst vor mir. Ich kann dann nicht mehr klar denken und schrei dann alles raus was mir in den Sinn kommt. Runter kommen kann ich nur indem ich mich verziehe (raus, in ein anderes Zimmer) und mit einer Freundin am Telefon zb drüber rede/mich auskoze oder wenn der andere einen bzw. meistens mehrere Schritte auf mich zu macht. Allein komm ich gar nicht mehr klar. Also ohne mit anderen zu reden oder ohne dass der Partner auf mich zugeht krieg ich mich kaum mehr ein. Wenn ich mich allerdings wieder eingekriegt habe schäme ich mich meistens sehr für das was ich so gesagt und gemacht habe und verzweifel fast an der Tatsache, dass ich es schon wieder verkact hab und mich nicht im Griff hatte. Ich würde so gern so vieles rückgängig machen. Keine Ahnung ob so etwas vererblich ist, aber meine ganze Familie (Mutter, Vater, Schwester) rastet genau so schlimm aus - obwohl wir sonst eigentlich die liebsten und sozialsten Menschen sind, denen man so eine Seite nie zutrauen würde. Ich fühle mich wirklich irgendwo als Opfer meiner selbst und so schlimm die Konsequenzen auch schon waren von meinen Ausrastern es reicht offenbar noch nicht - um es beim nächsten Mal anders machen zu können/anders reagieren zu können. Was kann ich tun?? Ich will das doch gar nicht... ich würde so gern cool und gelassen mit sowas umgehen können aber ich krieg es nicht hin. Ich platze innerlich wenn ich es runter schlucke und früher oder später kommt dann der Vulkanausbruch. Was kann ich tun?? Muss ich zum Psychologen?? Wie sind eure Erfahrungen??? Sport, Yoga und sowas klappt bei mir nicht... zudem kann ich das ja schlecht genau in der jeweiligen Situation machen. danke vorab!!

...zur Frage

Wie hoch ist die Gefahr das man drausen bei einem Gewitter von Blitz getroffen wird? Wie verhaltet man sich bei einem Gewitter drausen?

Hey es ist so

Ich walke jeweils 2 std am Tag, 1 std Morgens und 1 std Mittags.

Jetzt ist meine Frage wenn ich im Frühling oder im Sommer bzw wenn es wieder Warm ist draußen walken gehe, und mich überrascht ein Gewitter bzw es kommt ein Gewitter, wie verhalte ich mich dann?

Weil Gewitter sind ja nicht ganz ohne, weil es sind ja schon viele Menschen vom Blitz getroffen worden.

Und um das zu vermeiden, wollte ich fragen, wie verhalte ich mich wenn mich im Wald oder im Park oder Anlage oder während dem Zelten ect. ein Gewitter überrascht?

Wie würdet ihr euch da verhalten?

...zur Frage

oberlid falte vom hagelkorn?

hallo. Ich hatte vor ca. Einem jahr ein hagelkorn am oberlid, ziemlich nah beim innenwinkel vom auge. Der augenarzt meinte nur ich soll warmen teebeutel draufgeben( war erst recht später beim arzt, da wars schon abgeschwollen ) das hab ich aber nie gemacht weil ich überall lese kamillentee wär gift fürs auge ( ? ) jedenfalls ist mein problem dass ich jetzt eine sehr unschöne falte habe , das oberlid ist irgendwie komisch nach oben gezogen , weiß nicht wie ich das beschreiben soll. Besonders wenn ich mich schminke zb eyeliner merkt man den unterschied zum anderen oberlid , da ich auch wirklich SEHR KLEINE DUNKLE augen hab. Und die falte bzW wölbung nach oben sieht so hässlich aus. Weiß jemand was ich da tun kann ? Nochmal zum arzt ? Danke ( den hagelkorn sieht man eig gar nicht mehr) danke im voraus

...zur Frage

MPS Bückeburg 19./20.7. Zelten

Hallo meine Lieben, ich habe eine kleine Frage zum MPS 2 in Bückeburg. Ich habe vor auf dem Zeltplatz der angeboten wird zu übernachten, finde jedoch nirgendwo Einzelheiten dazu wie das mit der Anmeldung für den Zeltplatz ist, bzw. Bis wann man dort auftauchen kann. Wenn das einer von euch wüsste und mit helfen könnte, wäre es genial

LG Guruthos

...zur Frage

(Kosmonaut-)Festival, Erfahrungen?

ich gehe bald aufs kosmonaut fetival. da ich aber noch nie auf einem richtigen festival war, bzw auch noch nie dort gezeltet habe, bin ich etwas planlos und habe einige fragen. hat da irgendwer erfahrungen und möchte mir davon berichten? :D wenn um 8 uhr einlass zum zeltplatz ist, wann sollte man ca da sein um einen guten platz fürs zelt zu finden? und kann man sich seinen platz einfach so aussuchen? kann ich jederzeit aufs festivalgelände oder den zeltplatz gehen und diese auch verlassen und wiederkommen, wann ich will? ist der zeltplatz zulässig für leute die nicht aufs festival gehen? wenn mich zb meine eltern dahin fahren, können die mir helfen mein zeug dahin zu schleppen und dann gehen, oder geht das nicht? und weiß zufällig jemand, ob es in der nähe vom festivalgelände einen supermarkt oder sowas gibt? und kann man da einfach hingehen und wieder zum festivalgelände zurück? hat jemand tipps, was man am besten zu essen mitnehmen sollte? wir sind zu zweit und einer von uns ist vegetarier, grillen zb wird da schwer haha. und allgemein, noch irgendwas das ich wissen sollte? sorry für die dummen fragen aber ich hab echt keinen plan von sowas. danke schonmal für antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?